Feinschmecker-hinweis des tages

Sie lassen mich die Fleischabfälle jetzt toasten statt sie mir von verfetteten Spießen nachts um 2 Uhr, wenn ich hackevoll die Danziger hochlaufe, runterzuschneiden oder sie mir durchgequirlt als Schabefleisch bei Kaisers an der Theke für meine Mettstulle zu verticken. Geil. Übler Shit. Verdammter Pansen püriert im Toasterschlitz

Zitat des tages

Vegan steht drauf. Na klar. Diesen ganzen neuen teuren Hipsterscheiß müssen sie heute als vegan verkloppen, sonst kauft das keiner mehr. Bald schreiben sie vegan auf die Rohkostsalate. Sonst frisst die keiner. Mich wundert, dass hier auf der Packung nirgendwo glutenfrei steht. Und die Information, dass das Zeug für Laktoseintolerante geeignet ist. Steht ja sonst überall auf diesen Lebensmitteln, die diese ganzen lebensunfähigen Mimosen konsumieren, die gegen irgendwas eine Unverträglichkeit haben, das vor zehn Jahren noch keiner kannte

Feinschmecker des tages

Feinschmecker des tages ist der kiezneurotiker — den übrigens jeder unbedingt lesen sollte, der irgendwie auf die idee gekommen ist, demnächst nach berlin umzuziehen, damit diese idee sich ganz schnell wieder in den vielen besseren ideen auflöst, die so ein köpfchen auch hervorbringen kann — der… tja… so eine art von döner ausprobiert hat, einen 3x ofen döner snack huhn mit genau diesen leerzeichen auf dem etikett, das auf die klarsichtfolje gekleistert wurde. Als obs dafür in berlin nicht bessere alternativen gäbe!