Sportlich!

Sechzehn tonnen kokain ist schon eine ziemlich große menge [archivversjon]! Und wisst ihr, was ich dabei am lustigsten finde? Obwohl man in den letzten jahren immer häufiger von großen erfolgen der polizei und tonnenweise beschlagnahmten koks hört, wird das zeugs nicht teurer, sondern seit jahren kontinuierlich billiger. Die straßenscheiße aus hannover gibts teilweise sogar schon für einen fuffie pro gramm. Aber das kann selbst die tagesschau nicht mehr verschweigen:

Ermittlerinnen und Ermittler gehen davon aus, dass für jedes Kilogramm Kokain, das sie finden, zehn Kilo nicht gefunden werden. Gleichzeitig steigt auch die Zahl der Konsumentinnen und Konsumenten. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU), sagte dem NDR, Kokain sei heute „in der Mitte der Gesellschaft angekommen“

Dieser „krieg gegen die drogen“ ist eben ein echtes erfolgsmodell!