Kurz verlinkt

SO WIE ÖL ZUR GLOBALEN ERWÄRMUNG FÜHRT… FÜHREN DATEN ZU SOZIALER ABKÜHLUNG

Sicherlich für die meisten, die hier regelmäßig reinschauen, nix neues. Aber ein schöner, praktischer link, den man schnell jemanden zustecken kann, statt immer wieder das gleiche zu erklären.

Aber die klickeknöpfe für zwitscherchen, fratzenbuch und spämmedin hätten nicht gemusst. Wirklich nicht. Und wenn die seite ohne javascript lesbar gewesen wäre, hätte sie auch deutlich gewonnen. So weiß ich, dass die macher dieser webseit niemals über elementare digitale selbstverteidigung aufklären werden. Dazu gehört nun einmal, dass man nicht jeder dahergelaufenen seit in diesem web gestattet, kohd im webbrauser auszuführen. Denn das ist die zurzeit wirksamste maßnahme gegen träcking und überwachung im web und zudem ein hervorragender schutz vor kriminellen machenschaften.

Ich sehe es schon kommen

Demnächst heißt es in etlichen größeren städten europas: Wenn du keine S/M-seits von irgendwelchen spämmigen unternehmen ohne seriöses geschäftsmodell benutzt und nicht irgendwelche bewertungsklitschen deine dort hinterlassenen datenspuren auswerten lässt, kriegst du auch keine wohnung. Und ja, so etwas wird auch mal aussagekräftiger werden. Besonders „riskant“ werden dann menschen, die keine einfache, von einem dummen kompjuter abgegebene prognose zulassen. Die landen dann halt unter den brücken.

Auch weiterhin viel spaß mit eurer datennacktheit! Eure dummheit ist der rohstoff der zukunft…

Gewalt

Solange niemand mal etwas gegen diese kranke oberflächliche Gesellschaft tut, in der man einen auf die Fresse bekommt, weil man keinen Markenpulli trägt und ein teures Handy hat, solange sterben eben ab und zu weiter Leute.

A. in einem pohst in einem (mit gutem grund) nichtöffentlichen forum in einer diskussjon zum tema des „amoklaufes“ von winnenden