Unter sektierern in der hl. germ.-kath. linkskirche

Leute, die reaktionäre Sprachesoterik aka Gendersterchen aushalten oder sogar benutzen, regen sich über eine Meinung auf, die sich nur marginal von der eigenen unterscheidet?

Religjon mag opium des volkes (Marx) oder für das volk (Lenin) sein, aber gender ist LSD für die linke.

Deine gewerkschaft steht an deiner seite

Wie kommt das eigentlich, dass autoren aus der BRD sich jahrzehntelang von der VG wort ihnen zustehendes geld haben wegnehmen lassen. Nun, es mag auch an solchen gewerkschaftlichen beratungen liegen:

Der Wahrnehmungsvertrag mit der VG Wort ist der einzige, den man als Autor unterschreiben kann, ohne ihn zu verstehen

Auch weiterhin ganz viel spaß mit euren durch und durch korrupten scheißgewerkschaften, die daran mitgewirkt haben, dass immer weniger menschen von ihrer scheißarbeit leben können!

Der verlinkte text enthält übrigens noch eine menge herzhafter anmerkungen zum respekt vor dem „geistigen eigentums“ bei verlegern und verwertern.