Wusstet ihr schon?

Wusstet ihr schon, dass das bundeskriminalamt auch bei kriegsverbrechen ermitteln kann [archivversjon]? Sogar eine anklage ist möglich. So schade, dass das nur zu gelten, wenn die kriegsverbrecher russen sind… und nicht die USA, die über ramstein ihren folterknastflughafen betreiben oder die bundeswehrmacht, die in afganistan mal ein paar zivilisten abknallt.

Auch weiterhin viel spaß mit dem „rechtsstaat“ und dem gleichheitsgrundsatz aus dem grunzgeschwätz der bummsrepublik deutschland (artikel 3). Die USA sind eben ein bisschen gleicher… und das grundgeschwätz, das ist doch nur so eine schöne prosa, um die sich BRD-p’litik, BRD-vergewaltung, BRD-unrechtsjustiz und BRD-bullerei nicht weiter kümmern, wenn sie ihre ungerechte willkürscheiße vorantreiben.

via @simona@pod.geraspora.de

Ach, „die guten“ im scheißkrieg sind doch nicht so gut…

Es ist ein kleines Politikum auf schwierigem Gelände. Die französische Zeitung Le Monde veröffentlichte am Wochenende Video-Material, das zeigt, wie Kämpfer mit ukrainischen Abzeichen auf wehrlose russische Kriegsgefangene schießen […] Die Kamera zeigt fünf Soldaten am Boden liegend, danach wendet sie sich einem stehenden Mann und einem Kleinbus zu, aus dem drei Männer klettern. Die Stimme erklärt, dass es sich um Kriegsgefangene handelt und warnt den Zuschauer schon vorab, dass auf sie geschossen wird. Ihnen wird aus nächster Nähe in die Knie geschossen

Siehe auch bei wwwahnsinn.