„P’litische motivazjon“ des tages

Die Morde des rechtsextremen NSU gelten der offiziellen Statistik nach nicht als politisch motiviert. Stattdessen werden sie als organisierte Kriminalität geführt

[Archivversjon]

Ach, so kriegt man das in der BRD hin, dass es so wenig „rechte“ gewalt und so viel „linke“ gewalt gibt! Dieser praktische kleine rechentrick wird ja bestimmt öfter mal in der BRDDR angewendet, um das kriminalitätsplansoll auch schön zuverlässig zu erfüllen… 🏅

Das riesen riesen riesen erfolgsmodell hartz IV

Zudem ziehen sich viele Opfer der Sanktionen vom legalen Arbeitsmarkt zurück. Mit anderen Worten: Die Strafen treiben junge Menschen in die Illegalität

Auch weiterhin viel spaß mit dschobbcentern, die zwar keine dschobbs haben, von deren entlohnung man halbwegs würdig leben kann, dafür aber ein unmittelbar existenzbedrohendes einschüchterungs- und strafsystem.

Gruß auch an die scheißgrünen und die scheiß-SPD, die dieses staatliche terrorsystem eingeführt haben sowie an die scheiß-CDU und scheiß-CSU, die es weiterführen.

Und weiterhin…

Und weiterhin kämpft der axel-springer-verlach dagegen, dass menschen wirksame antivirusprogramme auf ihrem kompjuter nutzen. (Warum nenne ich reklameblocker fürs web wirksame antivirus-programme? Darum. Und darum. Und darum. Und darum. Und darum. Und darum. Und darum. Und darum. Und darum. An meiner empfehlung, solchen dummen, kriminalitätsfördernden und leserverachtenden jornalistischen wünschen keineswegs folge zu leisten, hat sich nichts verändert. Zumal sogar ein ausgewiesener adblockerblocker schon schadsoftwäjhr an viele menschen verteilt hat. Ein adblocker ist eine ausgesprochen wirksame softwäjhr zum erhalt der kompjutersicherheit, der dort die übernahme des kompjuters durch kriminelle an der wurzel unterbindet, wo die antivirussoftwäjhr oft versagt. Einmal ganz davon abgesehen, dass das web mit einem wirksamen adblocker überhaupt erst erträglich wird…)