Mein werter mitmensch scheißjornalist!

Statt medienverstärkt-druckerschwarz darüber zu flennen, dass demnächst alle kryptografie irgendwelche hintertüren für staat, geheimdienste, polizei, hackkinder und mafia haben soll [dieser hirnkwirl ist bewusst nicht verlinkt], fang lieber mal an, neben deiner kontaktmäjhladresse einen link auf deinen public key und einen fingerprint für diesen key zu setzen, damit ich dir auch eine GPG-verschlüsselte mäjhl schreiben kann. Nein, wanzäpp ist für mich keine alternative, ich benutze keine wanzofone und keine dienste vom fratzenbuch, du hirni!

Ach, du willst gar nicht verschlüsselt kommunizieren? Dann halt dein stinkendes, dummes, heuchlerisches scheißmaul, du vollidjot! Du wärst mit deinem erbärmlich in den darmwinden der politischen klasse flatternden fähnchen auch in der DDR was geworden, du kompetenzfreies kackfass!

So schade, dass dieses „pressesterben“ so langsam geht…

Immer das gleiche

Auf den Terroranschlag folgt EU-Verschlüsselungsverbot

Im EU-Ministerrat wurde binnen fünf Tagen eine Resolution beschlussfertig gemacht, die Plattformbetreiber wie WhatsApp, Signal und Co. künftig dazu verpflichtet, Generalschlüssel zur Überwachbarkeit von E2E-verschlüsselten Chats und Messages anzulegen

Spätestens jetzt ist es zeit, mit der verschlüsselung jeder nichtöffentlichen kommunikazjon anzufangen. Und nein, nicht in ihrer „nutzerfreundlichen“ form, die sofort in krüpplografie mit hintertüren für geheimdienste umgewandelt werden kann, sondern in richtiger form. Ist auch gar nicht so schwierig, wie euch euer feind, der verlogene, staatsfromme, manipulative scheißjornalist, euch bei jeder gelegenheit zu erzählen versucht…

-----BEGIN PGP MESSAGE-----

hQIMAxQiimOGDJwCARAAvPVgWn4i0jZEGnnH+oCljOBUlFTiEQjBFBIbvrW+rlaM
np61Esv9ura342Pd5Bv50hfdyF6EirhscpsJ8udvssGzsp1ExZXhU43siEU7OvHv
WQ4BTp9EtbIYRmrzaJeZjYy1GpBx1e+wXB89tt8cThFqZwVP9rVpiuwlsdlgI7nS
m47s14PfF3cMUxx4IJol1oj6VwH4MgdPDRifcwLCGT2xj6J7FNNUWn00XbKoNUHl
KIPeLh1lgeMsmt0WkqlsDHeSnbWhdbDCHz1HH/kz2T+a/2Lgo9z6Iv3EjGcZJ3U1
sGXXmgr3/gIV2HN32+C6cNTfqz+srxSZ2RGCXcx768mPsT0HxjPN6fs3gc6sve4U
9lqMkeZrosX/sajt5OMLEtmnfhIggV28pmyHeFbM6GevnSk1twj8TsyAW/SDDWHH
0UEaw4iKvnzPFiv/Ejq+M4cvtG0sOBouZ+N/SyobXS/lhlV54sIqZut7blpQnCn4
TVNU8qSSE6PtDLBeBECnQn/lSibzIwKoW2tQ3DzF/uVXutspRiYWmUV2t234jVql
VE9Nk8MxxM2yngk57GSyXjn1+YWyt1fdnFgErlrajiPOfG9KQn6KZXx0spsg7TDd
OqXOmz880OsmhytfAkt33rBoeQQPfgg6Y3RVXMyUX83/dsk2c3obv3NGvoUXEmDS
WgGzro92T0IZ14PdRabnSDVs1EFBU109FbmMFREJqx2DcinxqJcN6vI/zC7rDaCQ
KISU0G+2XhPGYJYVJsJt0XjQWZeo6830kg70zRDAMhSuye3vy0C0ytoNBw==
=q8Jf
-----END PGP MESSAGE-----

Heise hat da auch einen text anzubieten, ebenso Hadmut Danisch und Fefe natürlich auch. Oh, und natürlich netzpolitik.