USA des tages

Die USA sind der staat mit den beiden abgebrannten türmen, der einen anderen staat, der nichts (und zwar nicht einmal auf die indirekteste weise) mit 9/11 zu tun hatte (irak) nach erfindung eines kriegsgrundes in schutt und asche gebombt haben, aber dafür jetzt einen teil der religjös motivierten mörderbande, der sie damals offizjell die schuld für den massenmordanschlag auf das „world trade center“ gegeben haben, als verbündeten behandeln.

Wie friedlich doch die welt sein könnte, wenn es diesen verbrecherstaat USA nicht gäbe!

Achtung, das ist Jürgen Todenhöfer! Und derart freimütig gegebene interwjuhs mit beteiligten eines krieges stehen immer unter akutem propagandaverdacht, und zwar auch, wenn sie mir inhaltlich gefallen…