Wischofon-trojaner des tages

Oh, hl. hölle! Oh, henker!

Der hersteller einer sicherheits-äpp für ändräut (ein passwort-mänätscher) so, nachdem er dabei erwischt wurde, dass eine überwachungsfunkzjon in seiner sicherheits-äpp ist: Tja, ähm, wissense, kompjutersicherheit ist ein echt kitzliges tema, wir wissen nix von einer überwachungsfunkzjon, vermutlich hat sich der trojaner-kohd einfach von selbst geschrieben

Ja! Wirklich!

Ein schönes beispiel der scheißkultur, die bei den scheißwischofonen eingerissen ist. Auch weiterhin viel spaß mit euren trojanifizierten scheißwanzen, die ihr im gegensatz zum DDR-bürger auch noch selbst bezahlt, selbst mit euch rumtragt und selbst und auf eigene kosten mit strom versorgt! Weil alles so schön bunt ist! Gibt ja sicherheitssoftwäjhr, mit der ihr eure sicherheit dabei erhöhen könnt. Die ist zwar auch trojanifiziert, aber das weiß nicht mal der hersteller, also kanns ja kein problem sein. 🤦‍♂️️

„Cloud“ des tages

Legt eure passwörter in der „cloud“, also auf den kompjutern anderer leute, ab, haben sie uns gesagt. Das ist sicher und ihr habt sie immer von überall verfügbar, haben sie uns gesagt.

Britische Benutzer des Passwort-Managers Lastpass klagen über Unerreichbarkeit des Dienstes, was dazu führt, dass sie keinen Zugriff auf die gespeicherten Passwörter haben und sich bei Webdiensten nicht mehr einloggen können

😳

„Cloud“ des tages

Ist ja toll und bekwem, wenn man alle möglichen daten auf den kompjutern anderer leute speichert — also das macht, was die reklamelügner „cloud computing“ nennen — und dann mit allen seinen geräten von überall drauf zugreifen kann. Was könnte nur dagegen sprechen, auch seine passwörter in der „cloud“ abzulegen? :mrgreen:

Aber keine sorge, die passwörter sind bei „lastpass“ gut verschlüsselt, sagen jedenfalls die betreiber von „lastpass“, jetzt gibts wohl nur eine fuhre phishing-spämms…

Übrigens: dass lemminge sich die todesklippe runterstürzen, gibt es nur in fälschungen von Disney. Die kollektive doofheit der menschen mit ihren wischofonen ist also eine einzigartige erscheinung auf der belebten erde.