Smartding und smartauto des tages

Diese elektroautos von tesla überwachen nicht nur ihren fahrer, nein, sie überwachen uns alle als eine zusätzliche, allgegenwärtige kameraüberwachung, die im strafverfahren nach herzenslust als beweismittel verwendet werden kann.

So schade, dass es in der BRD wirksam und würgsam durchgesetzten datenschutz nur für autokennzeichen und die angabe der uhrzeit in däschcäm-videos gibt, nicht jedoch für menschen. Menschen können permanent bespitzelt und überwacht werden. Datenschutz ist im p’litischen willen der BRD internetzverhinderung, nicht menschenrecht.

Strafanzeige gegen BRD-unternehmen

Ich wünsche Wolfgang Dudda und Udo Vetter viel glück mit ihrer strafanzeige gegen BRD-unternehmen, die ihre daten für die weltüberwachungsdienste der USA aufbereiten. Sie werden nämlich viel glück brauchen. Ich erwarte, dass die ermittlungen eingestellt werden. Mit welcher begründung? Na, weil nicht genügend hinweise für einen anfangsverdacht vorliegen…