Contentindustrie des tages

Ich vermute ja, dass der focus vor allem deshalb so gezielt im PEGIDA-umfeld mit lecker linkbait im braunen fischt, weil die kaufleute beim focus davon ausgehen, dass typische PEGIDA-anhänger viel häufiger mit der installazjon eines adblockers überfordert sind… :mrgreen:

Die linkköderschlucker

Übrigens: die leute, die auf die linkköder beim „webmaster friday“ anspringen, scheinen zumindest teilweise nicht dazu imstande zu sein, den text in der adresszeile ihres brauser zu markieren, zu kopieren und irgendwo anders einzufügen:

Euer Link scheint nicht ganz gelungen zu sein. In der URL habe ich vor dem 2013 einen Bindestrich und wenn ich den Link kopiere wird daraus ein Leerzeichen. Wäre schön wenn Ihr das ändern könntet.

Gemeint ist die im artikel angegebene URL zum verlinken, die in der tat ein leerzeichen anstelle eines bindestrichs enthält. Das ist die generation „social button“, die nicht mehr weiß, welche funkzjon so eine adresszeile hat… :mrgreen: