Und nun die lottozahlen

Warum ist es eigentlich eine DPA-meldung [archivversjon], wenn die 20-uhr-tagesschau des BRD-parteienstaatsfunks ARD mal eine falsche tafel mit den lottozahlen von letzter woche als gezogene lottozahlen einblendet. Unter den corona-zahlen des robert-koch-beleidigungsinstitutes steht jeden verdammten tag sogar nur geringfügig verklausuliert drunter, dass sie falsch sind, aber sie werden mit größtmöglichem ernst vorgetragen, und kein DPA-tintenklexer nimmt daran anstoß. Vermutlich sind den jornalisten die korrekten lottozahlen viel wichtiger als korrekte zahlen zum infekzjonsgeschehen einer pandemie…

Post von der euro lotto zentrale eurojackpot 6/49?

Fiese mahnung über fast 290 øre? Mit behauptung eines vertrages? Voller drohungen? Von extraseriösen rechtsanvergewälten? Mit überweisungsträger?

Auf gar keinen fall bezahlen! Es ist betrug.

Die Landespolizeiinspektion Erfurt informierte hierzu über einen besonders dreisten Fall. Demgemäß soll eine solche Abmahnung auch an einen seit mehreren Jahren verstorbenen Mann aus Sömmerda zugegangen sein

Ab in den mülleimer, oder mal kurz zur bullerei gehen und strafanzeige wegen betrugs und nötigung erstatten.

Staatliche lotterie des tages

Etwas anders scheint es bei den Kollegen des serbischen Fernsehens auszusehen. Diese blendeten in der vergangenen Woche die aktuellen Lottozahlen ein – noch bevor diese offiziell vollständig gezogen worden waren. Und die Lottovorhersage erwies sich, abgesehen von der Reihenfolge, sogar als zutreffend […] Der Techniker habe die richtige Zahlenkombination zufällig erraten und versehentlich freigeschaltet

Bwahahahaha!