Wahlkrampf des tages

Martin Schulz, kanzlerkandidatsdarsteller der scheiß-hartz-IV-SPD, fordert heiter schwätzelnd in die jornalistenmikrofone, dass es in der BRD höhere löhne geben sollte. Natürlich fällt ihm diese forderung auch so richtig leicht, denn die lohnhöhe wird ja nicht vom gesetzgeber vorgegeben. Was hier allerdings vom gesetzgeber vorgegeben wird, das ist der staatlich subvenzjonierte elendsarbeitsmarkt mit beinahesklaven unter der fuchtel der dschobbcenter, die gar keine dschobbs haben. Was hier ebenfalls vom gesetzgeber vorgegeben wird, ist der p’litisch geforderte und geförderte zeitarbeitsmarkt nach der wirren ideenwelt eines Gerhard „Putin ist ein lupenreiner demokrat“ Schröder, die bis heute wie eine schwarze sonne in die scheiß-hartz-IV-SPD hineinstraht. Übrigens ist diese scheiß-hartz-IV-SPD, für die Martin Schulz den kanzlerkandidaten darstellt, zurzeit an der regierung, und es wäre für die verlogene, dreckige, menschenverachtende scheiß-hartz-IV-SPD durchaus möglich, p’litisch darauf hinzuwirken, dass zeitarbeit wieder zu einer ausnahme wird und dass die lohndrückerei durch staatlich subvenzjonierte billigarbeitsbeinahesklaven drastisch reduziert wird. Aber das will die scheiß-hartz-IV-SPD unter Gabriel und A. Nahles nicht. Sonst würde sie es tun.

Ach ja, die erhöhung des mindestlohnes war auch ein ganz schlechter witz!

Lasst euch nicht verarschen! Wer SPD wählt, wählt Merkel. Der einzige grund, weshalb diese lichtlosgestalt namens Martin Schulz aus brüssel geholt wurde, ist, dass Sigmar „kugelschröder“ Gabriel nicht nach einer schweren wahlniederlage mit rücktrittsforderungen überhäuft wird und die große scheiß… ähm… koalizjon mit Angela Merkel fortsetzen kann. Denn mit dem kugelschröder als frontfresse auf allen wahlplakaten, da hätte die scheiß-hartz-IV-SPD potenzjal für 15 prozent gehabt…

Faule ausrede des tages

Wisst ihr schon, woran es liegt, dass der berliner fluchhafen BER nicht wie geplant in diesem jahr eröffnen kann? Es liegt daran, dass in den vier arbeitstagen zwischen weihnachten und neujahr 2016 nicht gearbeitet wurde:

Die Verantwortung für die erneute Verzögerung sieht Müller vor allem bei den Baufirmen. Diese seien beispielsweise zwischen Weihnachten und Neujahr nicht mit ausreichend Mitarbeitern auf der Baustelle gewesen

Kannste dir gar nicht selbst ausdenken, sowas!

Auch weiterhin dürfen wir gespannt darauf sein, wo wohl zuerst etwas mit ein paar leuten drin landen wird: auf dem berliner fluchhafen BER oder auf dem mars… :mrgreen:

„Saubere“ dieselmotoren des tages

Na, grünenwähler und sonstige idjoten mit halbbildungshintergrund! Seid ihr auf die reklame reingefallen, dass dieselmotoren jetzt durch tolle neue zaubertechnik so richtig sauber, klima und umwelt geworden sind? Ist schon doof, wenn man doof ist, keine naturwisschaftliche allgemeinbildung hat und glaubt, dass ein professjoneller lügner wie ein reklameheini in seiner reklame die wahrheit erzählt.

Studie zu Abgaswerten
Diesel-Pkw belasten Umwelt stärker als Lkw

Ihr könnt ja demnächst auf elektroautos umsteigen, der strom ist ja sauber und die steckdose stinkt nicht. Könnt ja dran riechen, wenn ihrs nicht glaubt. Gruß auch an bummskanzlerin Angela Merkel, die einen atomausstieg mit dem abbau und der verfeuerung von braunkohle gestaltet hat. (Und natürlich mit abriss- und endlagerkosten, die am ende doch aus steuermitteln bezahlt werden.) Müsst ihr unbedingt CDU wählen, ist fast so grün wie die grünen! :mrgreen:

Fäjhknjuhs des tages

Alarm! Alarm! Die pösen russen häcken US-stromversorger!!11!1! Steht in der NZZ, muss also stimmen… und die hat es auch aus voll seriöser kwelle, nämlich aus der brainwashington post.

Angegriffen wurde lediglich ein Laptop wie unzählige andere auf der ganzen Welt. Eine Verbindung zur Elektrizitätsversorgung hatte dieser nicht. Der Angriff sei mit der bösartigen Software „Grizzly Steppe“ erfolgt, welche Russen gelegentlich benutzen würden

Oh! Ach, egal, hauptsache in allen köpfen bleibt immerzu hängen, dass die pösen pösen russen hier alles häcken! Und selbst von der durchsichtigsten lügenpropaganda bleibt immer was hängen. Eine wahrheitspresse ist es eben nicht. Nicht einmal bei der NZZ, die sich mit solchen räuberpistolen um ihr letztes bisschen reputazjon bringen will.

Wahlkrampf des tages

Sigmar Gabriel, kugelschröder der scheiß-SPD und analstöpsel der frau bummskanzlerin, sagt also allen ernstes in die jornalistenmikrofone, dass er für die bildung einer rot-rot-grünen koalizjon tabus auszuräumen beabsichtige, um in der nächsten legislaturperiode nicht mehr in einer großen koalizjon zu regieren. Ha ha, was habe ich gelacht!

Nun, herr Gabriel, sie verlogenes würstchen aus exkrement! Schauen sie mal in den plenarsaal und zählen sie durch! Es besteht bereits jetzt eine rot-rot-grüne mehrheit im bundestag. Sie müssen nicht eine wahl abwarten, um irgendwelche tabus auszuräumen, sondern können sich schon jetzt mit den anderen obermotzen zusammensetzen, ein paar für alle beteiligten gangbare kompromisse aushandeln und sich auf einen gemeinsamen kandidaten einigen und diesen über ein konstruktives misstrauensvotum gegen Angela Merkel zum bummskanzler machen, der dann eine neue bummsregierung bildet. Für ein solches misstrauensvotum gibt es so viele gründe, dass ich sogar eine realistische schangse sehe, dass sich ein paar leute aus der unjonsfrakzjon in einem geheimen wahlgang anschließen würden. Und zudem böte es ihrer scheiß-SPD für die kommende demokratiesimulazjon einer wahl gewisse vorteile, aus regierungsposition anzutreten, ohne wie der blinddarm der CDU/CSU auszusehen. Alles, was dazu fehlt, ist der wille. Auch ihr wille.

Der einzige wille, den ich bei ihnen, herr Gebriel, sie intelligenzverachtendes loch, feststellen kann, ist der feste wille zum völlig scham- und hemmungslosen belügen der wahlberechtigten, während sie auf eine fortsetzung der großen koalizjon unter bummskanzlerin Angela Merkel hinarbeiten. Sie sorgen dafür, dass das wählen in der BRD fast so einfach wie in der DDR wird. Und sie demonstrieren öffentlich, dass sie die menschen in der BRD für hirnlose idjoten halten. Bitte verlassen sie diese welt! Sie stinken.

Fratzenbuch des tages

Könnt ihr euch noch erinnern, wie das fratzenbuch (damals durch asozjale spämm an mit händi-trojanern eingesammelte mäjhladressen bekannt gemacht) dieses whatsäpp aufgekauft hat und wie dabei versprochen wurde, dass keine whatsäpp-daten ans fratzenbuch weitergegeben werden?

Und, habt ihr das geglaubt?

Ihr müsst jetzt ganz tapfer sein, ihr zur völligen ausweidung vorgesehenen datenbergwerke:

WhatsApp
Daten werden an Facebook weitergeben

Ich wünsche euch auch weiterhin ganz viel spaß dabei, eure gesamte kommunikazjon und die pflege eurer sozjalkontakte über die angebote von unternehmen ohne seriöses geschäftsmodell zu organisieren. Erich Mielke wäre stolz auf euch gewesen!

Und immer schön glauben, wenn der schutz eurer privatsfäre und eurer weit ins leben reinragenden daten von professjonellen lügnern — so genannte „werber“ — versprochen wird! Glauben ist viel einfacher als denken und bewusstsein.

Aktuelle kamera des tages

Die aktuelle kamera des BRDDR-staatsfernsehens ARD will ihren zuschauern und webzulesern mit einer gezielten lüge ins gehirn stanzen, dass der austritt eines staates aus der EU für alle menschen in diesem staat schlimme folgen haben kann. Nicht, dass hier noch jemand auf die idee kommt, man könne den gegenwärtigen lobbykratischen und antidemokratischen EU-wahnsinn mal beenden.

Ich wünsche auch weiterhin viel spaß beim bezahlen der Joseph-Goebbels-gedenkabgabe!

Was ist passiert?

Haben die „LÜGENPRESSE“-rufe so viel erfolg gehabt, dass zumindest die gewerbsmäßigen lügner der tagesschau-redakzjon des BRD-staatsfernsehens ARD endlich mal das schämen gelernt haben? So eine kurze, knackige erklärung, was die schöngerechneten und in bester DDR-manier von BRD-p’litbüromitgliedern als erfolg gemeldeten „arbeitslosenzahlen“ wirklich bedeuten wäre ja schon seit gut anderthalb jahrzehnten mal fällig. Ich hoffe, das wird auch so klar in der acht-uhr-tagesschau gesagt. Gleich nach den vermeldeten erfolgszahlen… ach! Da hoffe ich vermutlich zuviel. So etwas bringen die ja seit jahren nur irgendwo, wo die lüge der jeweils aktuellen scheißregierung nicht unmittelbar nach ihrer ausstrahlung beschädigt wird, um für die noch nicht totalverblödeten anteile des bürgertums (grüne-wähler und sonstige fortschrittsbremsen) ein beruhigendes und einlullendes surrogat für richtigen jornalismus statt verdummender propaganda zu simulieren…

Wie gesagt: ich nehme das alles zurück, wenn das heute abend so nach der lügenmeldung aus dem bundeszahlenmanipulazjonsamt der A. Nahles gebracht wird. Bis dahin sage ich, dass das scheißstaatsfernsehen der BRD in seiner scheiß-aktuellen-kamera — besser bekannt als „tagesschau“ — vor allem eines tut: regierungsproaganda und lüge bringen.

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich hat einen nebendschobb beim BRD-bummsverkehrsministerjum gemacht und hat da mal ein paar autos nachgemessen und zum baffen erstaunen aller menschen rausgekriegt, dass die angaben der autohersteller zum benzinverbrauch nix als lüge, lüge und lüge sind.

Die welt wird nicht mehr die gleiche sein. Womit allerdings nicht zu rechnen ist: dass den betroffenen autotypen ihre zulassung entzogen wird. Ebenfalls werden die betrogenen käufer dieser autos keine schangse haben, schadenersatzforderungen für den bei ihnen angerichten finanzjellen schaden durchzusetzen. Das hier ist schließlich die BRD, hier gibt es rechte nur für unternehmen und menschen mit geld.

Wenn prof. dr. Offensichtlich jetzt auch noch mal bei den wahlversprechen der p’litischen parteien und bei anderer reklame nachmessen könnte…

Hat euch der onkel scheißjornalist auch erzählt…

Hat euch der onkel scheißjornalist auch erzählt, dass auf betreiben der scheiß-SPD unter asozjalministerin A. Nahles die lage der leiharbeiter verbessert wurde? Da hat euch der onkel scheißjornalist mal wieder belogen und einfach die lügen aus den SPD-PResseerklärungen abgeschrieben.

Ich wünsche euch auch weiterhin viel spaß bei der p’litischen deinungsbildung durch die machwerke von scheißjornalisten! Jeder nur eine lobotomie!

Organisierte kriminalität des tages

Wenn VW betrugssoftwäjhr verbaut, will opel auch nicht zurückstehen — und erfreut die korrupzjonsgenießer in der BRD noch mit einer knackigen lüge gegenüber dem bummsverkehrsministerjum.

Die Angabe des Herstellers gegenüber dem Ministerium war offenbar falsch

Macht aber nix, denn bei den organisiert kriminellen autobauern in der bimbesrepublik korruptistan macht man das ja anders als bei ladendieben, schwarzfahrern und handtaschenräubern, die lässt man ja selbst ihre kriminalität untersuchen und glaubt einfach, was die dann als rausgekriegt angeben.

Gruß auch an bummsdatenautobahnminister Alexander Doofrindt!

Wie man mit einem super-GAU umgeht…

Noch bis zum Abend des 26. April bestand die Kraftwerksleitung selbst gegenüber der sowjetischen Führung in Moskau darauf, dass der Reaktor in Tschernobyl intakt sei und nur gekühlt werden müsse. Und das, obwohl überall auf dem Gelände Teile von Brennstäben und anderes Inventar aus dem Inneren der Anlage verteilt lagen

BRD-staatsfernsehen des tages

Wie fasst man mal den jornalismus der aktuellen kame… ähm… der ARD-tagesschau zusammen:

Regierungsfromm, tendenziös, defizitär, agitatorisch, propagandistisch und desinformativ

Auch weiterhin viel spaß beim bezahlen der zwangsabgabe zum aufrechterhalt des BRD-staatsrundfunks.