Geheimdienst des tages

Sage mir keiner, dass der militärgeheimdienst der BRD nichts tue — die aktuelle kamera hat mal wieder einen großen erfolg zu vermelden:

Ermittlungen gegen Bundeswehrangehörige
MAD enttarnt vier Rechtsextremisten

Gut, dass das nur so wenig „rechtsextreme“ im BRD-kanonenfutter gibt! :mrgreen:

Was macht eigentlich der MAD

Während inzwischen bekannt ist, dass der inlands- und der auslandsgeheimdienst der BRD dafür da ist, unternehmen und menschen in der BRD zu bespitzeln, stellt sich ja die frage, was wohl unterdessen der ebenfalls dem kanzleramte unterstellte militärische geheimdienst machen soll. Und ja, er unternehmen und menschen in der BRD bespitzeln, zum beispiel jornalisten, die darüber recherchieren und berichten, dass die bummswehr für viel viel geld von heckler & koch ein gewehr gekauft hat, das nur bei passendem wetter zielsicher ist — und zwar mit dem ziel, …

[…] die kritische Berichterstattung über das Gewehr mit allen Mitteln abzuwürgen

Ich wünsche euch auch weiterhin viel spaß mit den rechtsfreien räumen, die von der BRD-p’litik parteiübergreifend, klandestin und vorsätzlich in form der geheimdienste geschaffen wurden und werden, um diese idee von schutzrechten des menschen gegenüber dem staate aus der p’litischen praxis zu beseitigen. Das einzige, was euch an der DDR gestört hat, war doch, dass es da keine bananen gab, oder?! Na, dann lasst euch die bananen schmecken, dies hier jeden tag gibt! :mrgreen:

Siehe auch das kommentärchen im spiegelchen mit einem auffällig deutlichen tönchen…