Hannover messe (mit deppen leer zeichen)

Je weniger natürliche intelligenz bei den entscheidern vorhanden ist, desto mehr wird von der künstlichen intelligenz gefaselt, die jetzt endlich den großen aufschwung bringen soll. Aber schön, dass uns dieses jahr wenigstens die großziehung im bullschittbingo namens „CEBIT“ erspart bleibt. Möge sie für immer ruhen und ganz friedlich ins vergessen fließen, diese frühere fachmesse, die ca. seit dem jahr 2000 völlig ungenießbar geworden war.

Realsatire des tages

Wisst ihr, wer der nächste kommerzpartner der CEBIT in hannover sein wird? Der auto-darf-alles-club wird es sein. Aber nicht, dass ihr jetzt den ADAC anruft, wenn ihr mal wieder eine kompjuterpanne habt…

Die verwandlung der CEBIT von einer beachtlichen kompjutermesse zu einer reinen bullschitt-veranstaltung für professjonell lügende und fachlich oft erschreckend ahnungslose schlipsträger an den ständen hat sich ja schon lange durch die jahre gezogen, aber so offen muss man die ankunft im müllhaufen obsoleter veranstaltungen doch auch nicht gleich eingestehen. :mrgreen:

Die neu konzipierte Cebit ist eine tolle Plattform, die digitale Transformation von Mobilität über alle Verkehrsträger hinweg abzubilden […] Wir entwickeln den ADAC derzeit vom Pannen- zum Mobilitätshelfer für unsere Mitglieder. Diese Veränderung machen wir insbesondere im digitalen Umfeld auf der Cebit sichtbar

Ja, in der tat, ich habe oft genug erlebt, wie die leute aus den gelben wagen des größten vereins der BRD immer wieder einmal die probleme mit zeitgenössischen autos beheben: durch kurzes abklemmen und wieder-anklemmen der batterie, um einen reset der steuerung zu erzwingen. Also im grund ganz genau so, wie die meisten menschen kompjuterprobleme beheben: einfach neustarten. Insofern hat der auto-darf-alles-club so richtig dolle viel „digitale kompetenz“ aufgebaut!!!1!

Übrigens: dass jetzt auf der CEBIT-eintrittskarte eine spielkarte fürs bullschittbingo aufgedruckt wird, ist natürlich nur ein gerücht.

Hannovermesse des tages

Kaum ist der friedennobelpreisträger, kriegsherr und großmörder Barack Obama wieder aus hannover draußen und der kriegsähnliche ausnahmezustand in weiten bereichen der stadt beendet, schon soll es morgen einen schnuckeligen, kleinen warnstreik beim hannöverschen nahverkehr geben. Das wird ja eine heitere messe! 😀

Ich wünsche allen besuchern viel spaß im verkehrskollaps, der morgen zu erwarten ist. Kleiner tipp von mir: nehmt bitte die s-bahn. Die wird von der deutschen bahn betrieben, nicht vom hannöverschen nahverkehrs-abzocker üstra, und die deutsche bahn wird nicht bestreikt. Jeder taxifahrer sollte wissen, wo der näxste bahnhof ist. Aber auch die s-bahn wird wohl aus allen nähten platzen… die deutsche messe AG weiß das auch und kümmert sich selbst um ein bisschen abhilfe:

Der Streik trifft in seinen Auswirkungen auch die Industriemesse. Während der Messe, die am Sonntagabend offiziell eröffnet wurde, sind mehrere Zehntausend Messebesucher auf den Stadtbahnverkehr angewiesen. Deshalb will die Deutsche Messe AG einen eigenen Busverkehr einrichten. Die Busse fahren zwischen 7 und 14 Uhr sternförmig von und zu den Endhaltestellen Marienwerder Wissenschaftspark, Hannover-Wettbergen und Altwarmbüchen an den Strecken der Stadtbahnen entlang und bringen Besucher kostenlos zum Messegelände. Die Zwischenstopps veröffentlicht die Messe im Internet unter www.hannovermesse.de

Aber nicht auf den „standfeten“ versacken! Die busse fahren nur bis 20:00 uhr.