Aber linux ist doch viel sicherer…

…das ist doch diese freie software, wo jeder in die offenen kwältexte schaut, so dass jedes sicherheitsloch gefunden wird:

Dateimanager Midnight Commander seit neun Jahren angreifbar

Wie aus einer Mailing-Liste hervorgeht, wurde die Lücke (CVE-2021-36370) im Zuge einer Prüfung der Software (Audit) in der SFTP-VFS-Komponente entdeckt. Dabei fiel auf, dass die Fingerprints von entfernten Hosts zwar berechnet, aber nicht überprüft werden

🤦‍♂️️

Wer mit seinem mc nur lokal daten umherschiebt, sollte auf der sicheren seite sein. Aber aktualisiert trotzdem! Nur ein gefixter fehler ist ein guter fehler. Und SFTP mit dem mc ist echt praktisch. 😉