Professjonelle kinderbehandler des tages

Warum es vielleicht doch keine so gute idee ist, seine kinder irgendwelchen professjonellen kinderbehandlern anzuvertrauen? Zum beispiel wegen solcher einzelfälle:

Er galt als Vorzeige-Erzieher:
Kindererzieher hatte über 10.000 Kinderpornos auf seinem Computer

Da hat die polizei doch bestimmt alles dafür getan, dass kinder vor einem möglicherweise gefährlichen pädofilen geschützt werden, oder? Man muss doch die kinder schützen, oder?

Sein Arbeitgeber wurde erst 7 Monate nach dem Zugriff der Polizei informiert

*grusel!*

Achtung! Grundlage der ganzen story ist die berichterstattung der bildzeitung. Was soll man vom scheißfocus auch anderes erwarten.

Herzallerliebst auch das gnadenlos kalte und dumme symbolfoto, das die jornalistischen analsonden vom focus beim zusammenklicken ihrer werbeplatzvermarktungsträchtigen clickbait zu diesem artikel dazugebatscht haben. Hier eine lokale archivversjon. Keine tischkanten in gebissnähe!