Liebe seenotretter…

…oder, im menschenverachtenden propagandasprech eurer regierung, „liebe selbsternannte seenotretter“, eure regierungen aus den europäischen mutterländern der menschenrechte und aus der baszjon der humanität fordern unter strafandrohung und heftigem wedeln mit der möglichen jurakeule von euch, dass ihr die menschen im mittelmeer einfach gluck gluck gluck ersaufen lasst.

Staatsfernsehpropaganda des tages

Werte tagesschau, kriegswaffen sind keine muskeln und es gibt keine deutsch-libyische Grenze, die für eine verteidigungsarmee zu verteidigen wäre. Und was du da so nebenbei im text anmerkst, werte tagesschau…

Fest steht, dass der Mittelmeereinsatz – um wirklich Wirkung zu zeigen – bis direkt vor die libysche Küste oder sogar auf das Land selbst ausgeweitet werden müsste

…nennt man krieg. Du mit goebbelssteuer finanzierte scheißtagesschau des BRD-staatsfernsehens hilfst gerade dabei mit, einen angriffskrieg unter bundeswehrbeteiligung vorzubereiten.

[Dauerhaft archivierte versjon des propagandistischen hirnficks im BRD-staatsfernsehen ARD]