Die freunde der BRD, die mörder und terrorfinanzierer…

Neue Dokumente zeigen, dass das Pentagon Waffen für Milliarden Dollar an Terroristen in Syrien liefert, und versucht, die Geheimhaltung dafür aufrecht zu erhalten

Advertisements

Zitat des tages

Das Wohlergehen der Autoindustrie war jeder Bundesregierung wichtiger als die Gesundheit ihrer Wähler. Das Ergebnis dieser verbrecherischen Politik: Zehntausende Tote durch zu hohe Feinstaubwerte und Dieselruß. Das ist praktizierter Auto-Terrorismus

Franz Alt

Ich würde mich übrigens nicht darüber wundern, wenn die BRD-autofabrikanten demnächst „elektroautos“ verkauften, die mit reinem benzin oder sauberstem sauberdiesel an der tankstelle „geladen“ werden — und die reklame wird auf allen kanälen von elektro sprechen, neu, sauber, zukunft und modern; im auto wird eine ladung in volt angezeigt und alles sieht aus, als wären batterien drin. Nur das laden geht schneller. Die konsumdoof gemachten idjoten sind reif für so eine totalverarschung (die kaufen sogar glutenfreie nahrungsmittel und bio-verpackten hochpreisbeschiss) und haben praktisch keine naturwissenschaftliche bildung mehr. Und die BRD-scheißjornalisten, die feinde der einwohner der BRD, die schreiben eh nur noch PResseerklärungen ab. Und wer etwas anderes sagt, verbreitet fäjhknjuhs, häjhtspietsch und nazi-verschwörungsteorien, wird zensiert und kommt demnächst vielleicht sogar in den knast. Pfui, pfui, pfui. Schon in weniger als zwanzig jahren könnte es passieren, dass die ersten menschen ihre äcker mit isotonischen getränken gießen…

Übrigens (und mal etwas weniger polemisch): das festhalten an einer überkommenen technik und die staatliche subwenzjonierung dieser technik (sowie die jahrzehntelange duldung eines rechtsfreien raumes, der eine organisierte kriminalität mit regierungsbeteiligung um diese technik erblühen lässt) hat noch nie zu einer internazjonalen konkurrenzfähigkeit geführt.

Staatssicherheit und ordnung

Verfassungsschutz will NSU-Bericht für 120 Jahre wegschließen

Weia, muss der bitter für die staatlich besoldeten mörderfreunde, unterstützter und strafvereiteler sein! Aber zumindest sollte jetzt jedem bewohner der BRD klar sein, wo in der BRD der terrorismus herkommt: vom staate selbst, dem vater der mörder!

Sicheres herkunftsland des tages

Provinz Helmand
Erneut viele Tote bei Anschlag in Afghanistan

Dahin kann die BRD abschieben, da ist es sicher, da wird ja nur ein bisschen von den anhängern des großen, allweisen, alles bombadierenden mördergottes gemordet. Die frage, wozu dann die ganzen bummswehrsoldat*innen dort immer noch die grenzen der BRD verteidigen, stellt einfach der bummsverteidigungsministerin!

Vollidjoten des tages

Auf mehreren Bahnstrecken in Deutschland hat es in der Nacht zum Montag Brandanschläge auf Signalanlagen gegeben

Und? Was wollt ihr damit erreichen? Schwere eisenbahnunfälle mit mehreren hundert willkürlich erwischten toten? Für den frieden und das wohlergehen der völker? Fällt euch da wirklich keine bessere sabotahsche ein? Oder ist das mal wieder ein „anschlag“ der BRD-inlandsgeheimdienste zur besseren argumentazjon im rahmen der laufenden scheibchenweisen abschaffung dieser lästigen grund- und menschenrechte? [Letztere frage ist natürlich eine reine verschwörungsteorie ohne jeden beleg…]

Und hej, mir einen link zu stecken, wo ich angeblich etwas zur motivazjon lesen kann, diesen text dann aber ohne eingeschaltetes javascript unlesbar zu machen, ist auch nicht gerade ein intellektueller flakscheinwerfer. Dann verlinke ich eben die ARD. Die kann man wenigstens ohne javascript lesen.

Bombenterror des tages

Weshalb lässt man eine splitterbombe neben einem mannschaftsbus einer bundesliga-mannschaft explodieren und fälscht auch gleich noch ein paar beweise, dass dieser mordanschlag auf islamisten zurückgeht? Zur höheren ehre des gottes aus der geistigen kloake? Aber mitnichten, sondern dieser schäbige mordanschlag wurde mutmaßlich versucht, um den börsenkurs des börsennotierten bundesliga-vereines zu manipulieren und auf diese weise ordentlich reibach mit vorher gekauften optionen einzusacken… und nein, auch wenn es AFD-anhängern nicht gefällt, dieser mutmaßliche habgier-mörder heißt nicht Abdul, Muhammad, Ismail, Hakim oder Omar, sondern Sergej.

Verdammte scheiße!

„Krieg gegen den terror“ des tages

Die vereinigten staaten eines teils von nordamerika haben die mutter aller demokrakriege über afganistan abgeworfen.

Wollte er mit dem Angriff auch ein Signal an Nordkorea senden?

Nun, du aktuelle kamera des BRD-staatsfernsehens ARD mit deiner üblichen scheißpropaganda: wenn ich eine bombe lege, die ich morgen nachmittag auf dem hannöverschen frühlingsfest mit den ganzen dort saufenden fußballfänns von hannover 69 und zwietracht braunschweig detonieren lasse, um mit dieser tat ein signal ganz woanders hin zu senden, wie würdet ihr das nochmal nennen? „Terrorismus“ vielleicht? Und „einen feigen, menschenverachtenden anschlag“? Man merkt schon, wes geistes kind ihr seid, ihr scheißjornalisten und schreibtischtäter! Geht verrecken, ihr stinkenden arschlöcher und blutsäufer, die ihr den frieden unter den menschen ablehnt!

BRD-geheimdienst des tages

Der ehemalige hessische Verfassungsschützer Andreas Temme muss die Schüsse auf Halit Yozgat in dessen Internetcafé am 6. April 2006 gehört und beim Verlassen des Ladenlokals den Sterbenden hinter der Theke gesehen haben […] Im Rahmen der Vorbereitungen auf das „Tribunal“ des Aktionsbündnisses „NSU-Komplex auflösen“ hatte das Forensic Architecture Institute in Originalgröße den Kasseler Tatort des vorletzten Mordes nachgebaut, der heute dem „Nationalsozialistischen Untergrund“ zugeordnet wird

Junge welt: der lügner vom amt

Security des tages

Ein Angreifer kann zum Beispiel den Takt des Herzschrittmachers manipulieren oder den Defibrillator auslösen

Tolle sache, so ein herzschrittmacher, der ständig über funk erreichbar ist, weil er ja ständig mit der mit dem internetz verbundenen basisstazjon labern muss. So ein 24-bit-RSA-schlüssel ist da für die absicherung völlig ausreichend. Da die meisten menschen nach durchlaufen der BRD-schulbildung matematische und informatische analfabeten sind und deshalb nicht wissen können, was das wirklich bedeutet, hier eine ganz kurze erklärung: Der kleinere der beiden primfaktoren ist maximal 2^12, also 4096. Zum kräcken muss man alle primzahlen im Intervall von 2 bis 4096 durchprobieren. Das sind, moment…

$ primes 2 4096 | wc -l
564
$ _

…das sind 564 auszuprobierende divisionen, um die verschlüsselung zu knacken. Wenn man gerade keinen kompjuter zur hand hat und sich wegen akuter langeweile von stumpfsinnigen tätigkeiten nicht abschrecken lässt, kann man das sogar mit bleistift und papier angehen, und es wird nicht übermäßig lange dauern. Wenn man einen kompjuter benutzt, hat man den kräck unmittelbar. Der linuxbefehl für den kräck lautet factor, und er wird nur ein paar millisekunden brauchen. Oder ums etwas genauer zu sagen, er braucht auf meinem rechenschrott…

$ time factor 16063703
16063703: 3989 4027

real	0m0.034s
user	0m0.000s
sys	0m0.000s
$ _

…nur 34 millisekunden. Diese vorgebliche kryptografie ist eine dermaßen schlechte idee, dass man es kaum noch beschreiben kann. Ich nenne das beihilfe zum mord. Das wird schiefgehen. Das muss schiefgehen. Schlechte kryptografie, eine „krüpplografie“, wie ich das zu nennen pflege, bringt menschen um. Und wer glaubt, dass es jetzt gar nicht mehr schlimmer ginge, ein bisschen englisch kann und nichts gegen einen besuch beim zwitscherchen hat, sollte sich noch ein bisschen mehr zu diesem internetz-der-dinge-horror anschauen. 😦

Freut ihr euch eigentlich auch schon auf die ersten erpressungstrojaner, die über herzschrittmacher laufen? Glaubt mir, die meisten menschen werden unter todesangst sehr zahlungsbereit und werden kreative wege finden, auch das geld für unverschämt hohe forderungen irgendwie aufzutreiben… 👿

Wenn euch doch nur jemand vor diesem internetz der dinge gewarnt hätte!

Kennt ihr den schon

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) führte Anis Amri später absichtlich unter einem falschen Namen, um ihn trotz laufender Ermittlungen in Sicherheit zu wiegen. Ein Vertreter der Behörde war im März bei einer Besprechung im Gemeinsamen Terrorismusabwehrzentrum (GTAZ) dabei, wo es um den Fall Amri ging. Auf Bitten der Sicherheitsbehörden ließ das Bamf Amri in dem Glauben, es kenne seinen richtigen Namen nicht

Da sage doch niemand, die BRD habe keine strategie gegen die terroristen… :mrgreen:

Hej, aber wenn man jetzt auf jedem klo eine videokamera der polizeien und geheimdienste aufstellt und jeder bewohner der BRD von einer kleinen, persönlichen überwachungsdrohne begleitet wird, dann wird das alles ganz anders und viel sicherer! Müsst ihr nur glauben! Eure faschistische führ… ähm… eure kwalitätsdemokraken sagen es euch doch immer wieder, wenn man wieder ein irrsinniges arschloch mordend durch die gegend zieht. Dass aber mal jemand aus diesem geschmeiß wegen vollständigen versagens der von ihm geleiteten behörde zurücktritt, das könnt ihr euch abschminken.

„Überwachung hilft gegen den terror“ des tages

Nach dem Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt
Die Behörden wussten fast alles über Amri

Aber hej, das hält einen BRD-innenp’litiker doch nicht davon ab, noch mehr überwachung aller menschen einzufordern. Frei nach dem motto: „hej, wir finden die nadel im heuhaufen nicht, bringt doch mal mehr heu“. :mrgreen:

Übrigens: es gab immer noch keinen rücktritt eines totalversagers.

„Rechtsfreier raum“ des tages

Alexander Doofrindt, bummsdatenautobahnminister, könnte ja einfach mal geltendes recht durchsetzen, zum beispiel, indem er den autos mit betrugssoftwäjhr die allgemeine betriebserlaubnis entziehen lässt, die ja unter vorsätzlicher vorspiegelung falscher tatsachen erschlichen wurde… und natürlich könnte er auch aus starker posizjon auf strafverfolgung drängen und schadenersatzforderungen der vielen betrogenen käufer nach kräften unterstützen. Das gefällt dem werten herrn Doofrindt aus der CSU — selbstwerbespruch dieses verlogenen, menschenverachtenden und korrupten wahlvereines: „näher am menschen“ — jedoch gar nicht, und deshalb hat er jetzt, nach einem ganzen jahr des nachdenkens über die kaum noch schönzuredende scheiße, eine ganz andere, total tolle idee entwickelt:

Dobrindt fordert Autobranche zu Abgas-Selbstverpflichtung auf

Ich wünsche den bewohnern der BRD auch weiterhin ganz viel spaß in korruptistan, in dem große verbrecher mit regierungsnähe gebauchpinselt und stets strafbefreit werden, während sich die gefängnisse mit menschen füllen, die von ihrer armut zu „schwarzfahrern“ gemacht wurden.

Das gerücht, dass anstelle einer entschiedenen bekämpfung von mörderbanden fortan auf eine „selbstverpflichtung der terroristen, nicht mehr zu morden“ gesetzt werde, entbehrt natürlich jeder grundlage. Und nein, dieser vergleich ist nicht so halb absurd, wie er im ersten moment klingt, denn die systemische vergiftung der bevölkerung durch unzulässig viel ausgestoßene stickoxide fordert ebenfalls menschenleben, und zwar deutlich mehr als die zwölf von einem religjös motivierten, LKW-fahrenden vollidjoten in berlin ermordeten menschen. Eine besonders hohe konzentrazjon des ganzen giftes (vom feinstaub will ich gar nicht erst anfangen) innerhalb der luft ist übrigens ausgerechnet in der höhe, in die kleinen kindermünder atmen. Aber hej, wer braucht schon kinder, wenns so schönes geld und so schöne geschenke von den vertretern der großen autohersteller gibt…

Alexander Doofrindt ist eine größere gefahr für die körperliche unversehrtheit als sämtliche derzeit in der BRD lebenden religiös motivierten mörder zusammen, und er hat seine tat schon vollbracht.

Apropos „rechtsfreier raum“: auf die ermittlungen des generalstaatsanwaltes gegen das mutmaßlich korrupte, offen kriminelle und menschliche riesenarschloch Alexander Dobrindt wegen strafvereitelung im amte könnt ihr lange warten. Dafür könnt ihr aber darauf warten, dass dieses riesenarschloch Alexander Dobrindt nicht mehr im nächsten kabinett sitzt und sich stattdessen mit einem gut dotierten, aber völlig kenntnisfrei auszuübenden dschobb bei einem autohersteller der BRD „trösten“ kann. Eine hand wäscht schließlich die andere.

Anmerkung: dieses pohsting enthält so genannte „hate speech“, die nach auffassung der p’litischen beglückungsexperten von CDU, SPD, CSU, FDP, Grüne und Linkspartei und ihrer komplizen in presse und glotze fortan in der BRD privatwirtschaftlich wegzensiert werden soll.

Mehr überwachung! Aller menschen! Wegen terror! Alternativlos!!1!ölf!

Der mutmaßliche Terrorist Anis Amri soll bereits 2015 gegenüber V-Leuten seine Entschlossenheit zum Terror bekundet haben. Ausgerechnet ein „geheimer Informant des Verfassungsschutzes“ brachte den Attentäter zudem von Dortmund nach Berlin. Im September 2016 wurde Amris Überwachung eingestellt

So etwas hält natürlich die üblichen p’litischen heißluftspender aus der parteienübergreifenden frakzjon für völlige volxentrechtung nicht davon ab, mehr überwachung zu fordern.