Sommerloch des tages

Monsterjagd in Loch Ness:
Forscher wollen endlich das Rätsel um Nessie lösen

Liebe forscher, ich helfe euch gern beim rätsellösen. Nessie gibt es nicht. (Man muss nicht sehr lange nachdenken, um das einzusehen, es reicht die überlegung, dass es von den viechern genug populazjon für den arterhalt geben müsste.) So, und jetzt wendet euch bitte vernünftigen temen zu. Selbst die kryptozoologie hat sinnvollere forschung im angebot… 😀

Willkommen im ganzjährigen sommerloch

Es ist erst april, aber aus den weißen seiten des „spiegel“, die mit irgendwelchen inhalten gefüllt werden müssen, weil die leute ja nicht wegen des eigentlichen geschäftes, wegen der scheißreklame, kommen, taucht in gewohnter sommerloch-frische nessie auf. Es ist übrigens ein boot, aber das irgendwie rauszukriegen ist wohl zu viel verlangt von einem kwalitätsjornalisten, der dringend content machen muss…