Windohs 10 des tages

Meikrosoft so: was können wir noch in unsere kostenlos verteilte entwickler-beta von windohs zehn reinstecken? Packen wir doch einfach eine tastaturwanze rein, die alles mitschneidet und lassen das dann in diesem text abnicken, den niemand gelesen hat, wenn er auf „ich habe die nutzungsbedingungen gelesen und bin damit einverstanden“ wegklickt:

If you open a file, we may collect information about the file, the application used to open the file, and how long it takes any use [of] it for purposes such as improving performance, or [if you] enter text, we may collect typed characters, we may collect typed characters and use them for purposes such as improving autocomplete and spell check features

Natürlich nur zu eurem besten, um windohs noch besser zu machen! Und hej, ist doch praktisch, wenn meikrosoft auch alle eure passwörter kennt. Falls ihr sie mal vergesst.

Gruß auch an die NSA!

tos;dr

„Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und stimme ihnen zu“ ist die größte Lüge des Web. Wir wollen das reparieren.

Leider gibt es das zurzeit nur in englisch, aber einen link ist es mir wert. Zum beispiel ist die eingedampfte versjon der nutzungsbedingungsen fürs zwitscherchen viel verständlicher als die bleiwüste, der jeder nutzer einmal (in aller regel: ohne sie gelesen zu haben) zugestimmt hat. Schade, dass diese webseit von leuten gemacht wird, die es nicht für nötig halten, dass eine potenzjell so wichtige webseit auch ohne javascript funkzjoniert — und hey, das javascript zum lesen der TOS-kurzfassungen ist objektiv unnötig. Da hätte es auch ein guter alter link auf eine kleine HTML-datei mit der zusammenfassung getan.