Ein einzelnes, kleines auto kann diese drei größen nicht fassen!!1!

Gut, gut, ich reg mich schon nicht mehr auf. Wenden wir uns lieber angenehmeren Dingen zu. Oh. Hm. Falsche Überleitung. Denn nun ist er doch in der Ukraine gewesen, unser Bundesolaf. Zusammen mit dem Mario und dem Emmanuel fuhr der Interrail-sozialisierte Kanzler mit dem Nachtzug nach Kiew, wo die drei in völlig unterschiedliche SUV stiegen

Aber keine sorge, demnächst ist wieder klima angesagt! Weil sonst die Welt untergeht! Da müssen wir alle opfer bringen!!1!

Maskulistische hetze des tages

Die tagesschau des BRD-parteienstaatsfernsehens ARD erklärt euch heute mal an einem konkreten beispiel aus der gegenwärtigen bummsregierung, was der größte nachteil von irgendwelchen frauenkwoten ist [archivversjon]:

Scholz hat im Wahlkampf versprochen, dass er ein Kabinett anführen werde, das zu gleichen Teilen aus Frauen und Männern besteht. Die FDP sieht sich an dieses Versprechen aber nicht gebunden und lässt Scholz im Stich. Die SPD muss ausgleichen. Das bedeutet von sieben Ministerien müssen vier von einer SPD-Frau geleitet werden, damit die Rechnung aufgeht. Naheliegende Kandidaten wie der erfahrene Verteidigungspolitiker Lars Klingbeil kommen daher nicht in Frage. Weil Klingbeil das weiß, nimmt er sich vorher selbst aus dem Rennen. Und so landet Scholz auf der Suche nach einer Person mit Ministerinnen-Erfahrung bei Lambrecht.

Doch sofort beginnen die Probleme.

Nein, die probleme haben schon lange vorher bei der dummen sexistischen idee begonnen, dass man kwoten für genitaljen haben muss. Kwoten für kompetenz oder wenigstens intellektuelle befähigung wären viel zielführender. Schon fuffzich prozent kompetente oder wenigstens intelligente leute in der regierung könnten in der BRD eine menge verbessern. 👍️

Aber so gibts halt nur bullschitt und allerlei idjotys mit narzisstischen persönlichkeitsstörungen und sporadischen realitätsverlusten.

Gruß auch an diese nachgeburt Schröders, diesen bummskanzler Olaf Scholz (SPD), der dumme sexistische ideen für so wichtig hält, dass er ihnen alles andere unterordnet.

BRD-kanzler des tages

Olaf Scholz (SPD), bummskanzler der bummsrepublik deutschland so: komm, ich kratze dich, denn ich weiß genauer als du, wo es dir juckt. Oder im originaltext so:

„Wenn man eine gute Führungspersönlichkeit ist, hört man auf das Volk“, sagt Scholz und ergänzt: „Aber man meint nie, das Volk will genau das, was es fordert.“

Wenn man ein empatieloser vergewaltiger ist, hört man schon auf den menschen, den man gerade vergewaltigt (das kann ja durchaus erregend sein), aber man meint nie, dass dieser mensch genau das will, worum er gerade bittet…

Fäjhknjuhs aus dem bummskanzleramt

Die Unsicherheit darüber, welche Nachrichten und Kommentare als seriös und sachlich einzustufen sind, setzt sich fort. Gab gestern Vormittag Kanzler Scholz die Beruhigungspille aus, dass Gaslieferungen aus Russland weiterhin vertragsgemäß in Euro bezahlt werden, so zeigte sich am späten Nachmittag, dass die russische Seite die Zahlungsmodalitäten und garantierte Lieferungen nicht ganz so einfach handhaben will […] Experten, die sich eilig mit der Auslegung des Dekrets befassten, etwa gestern Nachmittag im Deutschlandfunk, wiesen darüber hinaus auf Bestimmungen hin, die es ermöglichen, die Erdgas-Lieferung an „unfreundliche“ Geschäftspartnern zu stoppen

Tja, der schwanz wedelt ja auch nicht mit dem hunde…

Kennt ihr den schon?

Scholz:
Russland-Sanktionen wurden über Monate hinweg bis ins kleinste Detail geplant

Der krieg läuft ja gerade erst einen monat, und wenn die planungen über monate liefen, sind sie älter und der krieg dient nur als vorwand fürs durchführen. Diese kleinigkeit aus dem plenarsaal des deutschen bundestages und aus der webseit des bundeskanzlers findet sich nicht im BRD-jornalismus.

Seit Kriegsbeginn liefert Deutschland Panzer- und Luftabwehrwaffen, Ausrüstung und Munition an die Ukraine. Die Europäische Union stellt zusätzlich 1 Milliarde Euro an Militärhilfe bereit. Gemeinsam mit unseren internationalen Partnern haben wir Sanktionen verhängt, die ihresgleichen suchen. Über Monate hinweg haben wir sie bis ins kleinste Detail vorbereitet, damit sie die Richtigen treffen, damit sie wirken

[Hervorhebung von mir]

Ist es nicht schön, vom herrn bummskanzler persönlich zu hören, dass ein derartiger wirtschaftskrieg gegen russland schon seit monaten geplant und vorbereitet wurde? Auch weiterhin viel spaß mit der verschwörungspraxis!

Opfer des tages: Olaf Scholz (SPD)

Wenn mal die bullerei gegen euch ermittelt, weil ihr so richtig schwer kriminell seid und zur beweissicherung bei euch eine hausdurchsuchung macht, dann müsst ihr euch einfach auf den standpunkt von Olaf Scholz stellen [archivversjon]:

Die Ermittler hätten ihre Fragen „auch schriftlich stellen können“

Hej, respekt-Ollie, wenn du willst, dass strafermittlung höchstens aus einfachen fragen besteht und niemals ein verbrecher in den scheißknast geht, dann musst du aus der SPD austreten und in die hl. röm.-kath. kinderfickersekte gehen, denn die haben seit jahrzehnten so einen rechtsfreien raum in der scheiß-BRD! Kannst danach auch deine von dir beschützten kumpels von cumex- und wirecardbetrügern zu einer schönen party dort einladen. Die knäste kriegt man währenddessen schon mit schwarzfahrern, cannabisrauchern und diesen hartz-IV-müllcontäjhnerbrötchendieben voll.

Dass du mit opfergetue so einen rechtsfreien raum für dein kaputtes korrupzjonsministerjum einforderst, macht völlig klar, was für ein gelegenheitsdemokrat du bist.

Hej, genosse Olaf, du freund und helfer der cumex- und wirecard-betrüger!

Ist ja voll nett, dass du stinkendes sozjalgeschwür immer so sehr sorgst, dass hier nur schwarzfahrer, cannabisraucher und hartz-IV-mülltonnenbrötchendiebe in den scheißknast kommen, aber niemals richtige verbrecher, du loch und feind, du! Guck mal, die polizei macht gerade eine hausdurchsuchung in deinem scheißministerjum, du loch und feind, du, wegen strafvereitelung im amt [archivversjon]. So schade, dass so ein loch und feind wie du niemals einen knast von innen sehen wird, sondern überall auf plakate gestempelt wird, zum hohn auch noch mit dem preiswerten wort „respekt“ drüber. Ich hoffe, dein madenhaftes scheißleben wird dir nicht zu lang, du loch und feind, du!

Und solchen drexkomplizen von großverbrechern trauen die jornalistisch verdummten und infantilisierten menschen in der scheiß-BRD allen ernstes in umfragen „sozjalkompetenz“ zu…

Worauf die scheißp’litik in bananistan hört

Dass die Luca-App und ihr Hersteller, das Berliner Startup Nexenio immer wieder auf unglaubliche Weise von Fehlern, Lücken, Missverständnissen, Lügen und Falschaussagen profitieren konnten, liegt sicher an der Kernkompetenz, die viele Analysten Nexenio zugestehen: PR und Marketing […] Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller, der SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz, der CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet, diverse Landesfürsten: Zahlreiche Politiker stellten sich hinter die Luca-App. Erst recht seit Bundeskanzlerin Merkel erklärt hatte, der Bund würde die Kosten übernehmen

Die scheißp’litik in der BRD hört auf marketing und PR. Das ist die neudeutsche bezeichnung für professionell (also: weil man dafür bezahlt wird) erzählte lügen. Mit genug lügen kauft sie auch die größte scheiße. Selbst, wenn ihr leute ohne marketing und PR, aber mit richtiger fachkenntnis sagen, dass es ganz große scheiße ist.

Wer sich von reklame verblenden lässt, ist dumm.

Neues aus der parallelgesellschaft

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sorgte zuletzt für Schlagzeilen, weil er nicht auf Anhieb den Spritpreis wusste

[Archivversjon]

Gut, ich weiß den preis fürs benzin auch nicht. Aber ich fahre auch nicht auto. Wer diesen preis regelmäßig beim betanken seiner „freiheitsmaschine“ vom knappen geld bezahlt, wird ihn sehr genau kennen. Vielleicht sollte das ganze scheißpack nur mal drei monate lang von dem leben, was ein mindestlöhner in der BRD im monat zum leben hat. Von hartz IV will ich ja gar nicht erst anfangen…

Und diese nachgeburt Schröders macht einen auf sozjalen wendehals! 🤮️

*grusel!*

Nachdem der tapfere ritter vom toten pferd, Olaf Scholz, inzwischen sogar mit spämmartigen belästigungen von finster-gram-nutzern [bildschirmfoto via @benediktg5@twitter.com] versucht, ein bisschen aufmerksamkeit für seine unglaubwürdigen und beschissenen wahlkrampf-lügen zu bekommen, befürchte ich ja, dass die scheiß-hartz-IV-SPD (dieser Olaf Scholz war zu der zeit generalsekretär und hat diese ganze scheiße aktiv und federführend mitausgearbeitet und festgezurrt) demnächst noch geld in die hand nimmt und sich Scholz-interwjuhs bei irgendwelchen deppenstubsern (neudeutsch: influencer) auf juhtjuhbb und finster-gram holt.

Unvergessen, wie Angela „bleierne raute“ Merkel kürzlich erst im jahr 2015 bei lefloid rumsaß und ihren blah blahte! Das war fast schon so „geil“ wie eine horde FDJ-blauhemden mit fackeln und winkelementen zum vierzigsten jahrestag der republik! 😠️

Solche vorstellungen habe ich gerade, wenn ich die spämmartigen reklameformen von Olaf „hartz-IV-architekt“ Scholz sehe. Kann der nicht einfach feuer fangen? 🔥️

Kennt ihr den schon?

Olaf „hartz-IV-architekt unter Schröder“ Scholz von der scheiß-SPD so [archivversjon]:

Es wird bis zu zehn Millionen Impfungen pro Woche geben

Ich wills mal so sagen: wenns nur fünfzehn impfungen pro woche gibt, sind das auch bis zu zehn milljonen pro woche. Das sind große worte, die groß klingen sollen, aber in dieser form gar nix zusagen. Diese art des lügens kennen wir in der BRD alle schon von den diversen internetz-zugangsproweidern…

Hoffentlich kriegt die SPD mit dieser frontfresse bei der nächsten bummstagswahl bis zu vierkommaneun prozent der stimmen…

Warum ich nichts zu Olaf Scholz schreibe…

…wurde ich gerade gefragt. Hej, leute, soll ich hier jede narrennummer irgendeiner splitterpartei in eine lächerlichkeit ziehen, in der sie schon steht? Die SPD ist toter als tot, ein p’litische partei, deren wählerschaft ausstirbt, weil niemand, der eine zukunft vor sich hat, diese arschlöcher wählen kann, die offen als seine feinde auftreten. Und jetzt gibts von diesem eklig-gruslig halbverwesten wiedergänger ein entschlossenes „weiter so“, aber mit wumms. Was soll man dazu noch schreiben. Das ist nicht einmal mehr lustig, außer für menschen, die im hospiz lachanfälle kriegen. Langsam wird es zeit für aktive sterbehilfe, diese sinnlose kwälerei ist ja nicht mehr auszuhalten.

Die scheiß-SPD hätte einen teddybären mit sprechroboter und „smarter“ sprechblasen-KI aufstellen können, und sie hätte bessere schangsen gehabt als mit diesem in den dunkelkammern des vorstandes ausgehandelten Gerhard Schröder 2.0, der übrigens parteiobermotz (generalsekret) war, als die volxverarmung der Schröderschen agenda 2010 und der krieg in jugoslawjen zur sozjaldemokrakischen realp’litik wurde. Wenn dieses gesicht auf wahlplakate gestempelt wird, dann will man doch nicht wählen, dann bekommt man nur noch einen spuck- und speireflex. Dieses p’litische selbstmatt in einem zug ist wirklich kein wort mehr wert. Nur noch ein kleines bildchen.

Nächstes jahr wird gewählt. Der wahlkampf ist eröffnet, und zwar von den größten daran teilnehmenden idjoten. Ab jetzt steigt die hirnlosigkeit täglich. Als ob wir nicht schon genug scheiße wegen der coronascheiße hätten!

Grüße auch an die „voll linken“ parteivorsitzenden, deren name es nicht mehr wert ist, genannt zu werden. Voll der aufbruch. Mit wumms! 💥