Smartding des tages

Nach dem internetz der dinge kommt jetzt das internetz der windeln

Pampers will das Überwachungssystem für Babys Lumi herausbringen. Eltern sollen damit nicht nur den Zustand der Windel ihres Kindes, sondern auch den Nachwuchs selbst besser im Auge behalten können. Das System besteht aus einem Sensor, um eine Pampers-Windel smart zu machen, einer Full-HD-Überwachungskamera und einer passenden App für Android und iOS […] Eltern können diese Informationen auswerten, um beispielsweise individuelle Routinen des Nachwuchses zu ermitteln und nach Angaben von Pampers die „Entwicklung des Kindes besser zu verstehen“

Los, müsst ihr kaufen, ihr versteht sonst eure bäjbies nicht mehr!!1!!!1! 🛒

Produktrückruf des tages

Verätzungsgefahr:
Aldi Nord startet Rückrufaktion für Pampers-Windeln

Wie es möglich ist, dass „in einwandfreiem zustand angekommene windeln“ bei aldi mit einer „ätzenden flüssigkeit“ in kontakt kommen und sich so sehr damit vollsaugen können, dass sogar der kinderarsch wundgeätzt werden kann, bleibt allerdings das geheimnis von aldi nord. Das gleiche gilt für die frage, um welche „ätzende flüssigkeit“ es sich handeln mag. Ist es rauchende schwefelsäure? Ist es der kloreiniger für das saubere zuhause? Auch weiterhin viel spaß beim billigen einkauf!