Der postilljon mal wieder

Erste Drive-In-Schule ermöglicht Eltern, ihr Kind mit dem Auto zum Klassenzimmer zu bringen

„Wir kommen damit den Helikoptereltern von heute entgegen, die ihr Kind mit dem Auto zur Schule fahren, auch wenn sie nur eine Straße weiter wohnen“, erklärt Schuldirektorin Karla Bechtel bei der feierlichen Eröffnung. „Viele von ihnen haben Sorgen geäußert, dass ihrem Kind nach dem Verlassen des Fahrzeugs auf dem gefährlichen Weg vom Schuleingang bis zum Klassenzimmer etwas passieren könnte.“

Der postilljon mal wieder

Merz hinterfragt Grundrecht auf Asyl, damit niemand Grundrecht, Milliarden mit Finanztricks abzuzocken, hinterfragt

Hat eigentlich schon jemand das grundrecht auf körperliche unversehrtheit bei solchen gelegenheitsdemokraten, kotnaschern und offenen grundgesetzgegnern wie Friedrich Merz hinterfragt? Ich will das ja gar nicht in frage stellen, aber hinterfragen wird man doch wohl noch dürfen… 👿

Der postilljon mal wieder

Unfallverbotsschild soll Anzahl an Verkehrsopfern signifikant reduzieren

„Wir haben untersucht, was die häufigste Ursache für den Tod im Straßenverkehr ist, und das Ergebnis lautet ganz klar: Unfälle“, erläuterte der Minister auf einer Pressekonferenz. „Deshalb haben wir uns entschlossen, Unfälle mithilfe der neuartigen Unfallverbotsschilder ganz zu verbieten.“

😀

Die unsterbliche satire…

Dieser inzwischen fünf jahre alte artikel im postilljon ist auch heute noch aktuell:

Berechnungen des ACC zufolge würden nach der Explosion nämlich schon allein aus purem Zufall mehr Trümmer korrekt aufeinanderliegen als zum jetzigen Zeitpunkt

Vermutlich wird er auch in fünf jahren noch aktuell sein.