Der postilljon mal wieder

Krankenpflegerin kann von Applaus und Lob endlich ihre Rechnungen bezahlen

Ich bin ja dafür, dass wir alle bei der näxsten „bankenkrise“ rausgehen, laut applaudieren und wieder nach hause gehen. Das muss reichen. Reicht für die, die hier die arbeit machen, ja auch. In härtefällen kann man einfach noch verlogene dankesbekundigungen von scheißp’litikern dazutun, gern auch mit feierlich geformter raute. 🤮

Mit den für „bankenrettungen“ eingesparten milljarden wird man schon etwas besseres anfangen können.

Der postilljon mal wieder

„Hallo? Lieferung für Thomas Kemmerich!“ – Mit diesen Worten ist heute ein Paketbote in der Thüringer Staatskanzlei in Erfurt eingetroffen, um eine Lieferung von 50.000 Visitenkarten mit dem Aufdruck „Thomas Kemmerich, Ministerpräsident von Thüringen“ abzugeben. „Ist grad ein schlechter Zeitpunkt?“, fragt der Bote angesichts des eisigen Schweigens, das ihm von den Empfängern des Pakets entgegengebracht wurde

🤣