Träcking des tages

Benutzt hier noch jemand „proxtube“, um juhtjuhbb ohne GEMA-zensurtafeln zu sehen? Nun, erstens braucht ihr das nicht mehr für musik mit schlechter klangkwalität, seit sich die GEMA mit juhtjuhbb geeinigt hat, und zweitens handelt es sich bei dem in der BRD so beliebten und immer noch massenhaft installierten addon um eine schadsoftwäjhr, nämlich einen träcking-trojaner. Aus raus mit dem müll aus dem brauser!

Ein dank auch an die scheiß-GEMA, im schatten derer tätlichkeit so eine scheiße groß werden konnte!