Hokuspokus des tages

Stell dir mal vor, du kaufst dir im kwacksalber-laden oder kwacksalber-versand deines vertrauens ein hokuspokus-gerät gegen diese fiesen 5G-radiowellen, und dann stellt sich raus, dass dein wunderanhänger harte ionisierende strahlung abstrahlt, die krebserregend ist [link auf einen englischsprachigen text]. Ganz im gegensatz zu den für 5G verwendeten radiowellen, für die bislang nichts gesundheitsschädliches nachgewiesen wurde.

Aber vielleicht sollte man mal streuen, dass coronaimpfungen gegen 5G-strahlen schützen… *ganzschnellwegduck!* 🤡️

Endlich! Corona ist besiegt!

Zwei kwacksal… ähm… angesehene mediziner haben eine einfache und praktisch nebenwirkungsfreie terapie von corona gefunden. Leider reicht das noch nicht, dass sich der Steiner-bullschitt mal rausmendelt…

Leute, wenn ihr schon eine impfung vermeiden wollt, dann gebt euer geld nicht solchen kwacksalbern!

Bullschitt des tages

Eure kwalitätsjornalisten vom tittitäjhnment-käseblatt „grazia“ erklären ihren lesern und insbesondere irren leserinnen, wie man das bauchfett „schmelzen“ lässt, indem man jeden tag zweihundert gramm blaubeeren einwirft.

Ich wünsche auch weiterhin viel sterbespaß und lustige selbstwahrnehmungsstörungen mit den ernährungs- und gesundheitstipps eurer contentindustriellen kwalitätsjornalisten! Und immer schön die bis an den rand der karikatur fotoschoppretuschierten körper aus den scheißzeitschriften angucken und sich damit vergleichen!!1!

Alternativmedizin des tages

Brasiliens rechtsextremer Präsident Jair Bolsonaro hält das Coronavirus für einen Verschwörungsmythos und lehnt Schutzmaßnahmen ab. Statt seinem Gesundheitsministerium folgt er dem Rat seiner Schattenregierung, in der die anthroposophische ‚Medizinerin‘ Nise Yamaguchi als Gesundheitsberaterin fungiert. Yamaguchi empfiehlt schädliches Chloroquin und Spiritualität gegen Corona

Neupolitiker des tages

Kennt hier noch jemand Jürgen Fliege, den träger des bummsverdienstkreuzes am bande und früheren fernsehpfaffen mit täglicher labersendung, in der jede menge kwacksalberzeugs an die meist älteren zuschauer verkloppt wurde? Den, der 95 milliliter von ihm gesegnetes und bebetetes wasser für rd. 40 euro plus rd. 6 euro versandkosten verkauft hat (das bildschirmfoto aus meinem archiv ist aus dem guhgell-cäsch, weil herr Fliege diese pfäffisch-geschäftstüchtige idee schnell wieder offlein genommen hat, als sie außerhalb seiner fännkreise die runde machte)? Der wird jetzt p’litiker! Wisst schon, wegen corona:

Die Lockdown-Maßnahmen seien jedoch nicht gerechtfertigt gewesen. Der ehemalige Fernsehpfarrer, der bis 2005 eine eigene Talkshow im Ersten hatte, forderte „Sondersendungen, die keine Angst machen“, sondern zeigten, „wie man sein Immunsystem stärkt, zum Beispiel mit Vitamin D und Waldläufen“

Psst, Jürgen, ich habe da noch etwas ganz tolles für dich. Ich habe hier ein bisschen stroh aus der hl. krippe. Guck mal, das versteinerte braune zeug daran, das ist hl. scheiße, vom jesusbäbi selbst ins stroh gekackt, die oxen und rinder können es bezeugen. Das stelle ich neben eine flasche wasser, damit die hl. scheiße auf das wasser einwirken kann, und dann wird daraus eine hl. segensbringende essenz, in der du deine vitamintabletten auflösen kannst… halleluja! Komm, ein hunnie dafür ist nicht zu teuer.

Ach, Jürgen, und wenn dir das geld ausgehen sollte, weil du selbst an so eine scheiße glaubst, statt andere einfach nur abzuzocken, habe ich noch was tolles für dich. Probier doch mal das reichtum royal elixir! Das wirkt. Die typen, die es verkaufen, machen eine menge geld damit. Die beweise sind also erdrückend!

Kwacksalberei des tages

Die frohe Botschaft einer „Covid Pfizer/BionTech Impfstoffnosode“ gelangt via Newsletter der Metatron-Apotheke in Wien Meidling zu mir. Das Mittelchen ist ab der Potenz C 30 erhältlich

🤦‍♂️️

Eigentlich sollte man von so einem scheißapoteker erwarten, dass er nicht irgendwelche naivlinge mit irreführender reklame übern tisch zieht, um ihnen dann die geister entschwundener wirkstoffe zu apotekenpreisen zu verkaufen. Und eigentlich sollte zwischen medikamenten und hokuspokus gegen corona ein deutlicher unterschied bestehen.

Antropopatologie und kwacksalberei des tages

Na, wie sieht die intensivmedizin an staatlich mitfinanzierten BRD-krankenhäusern aus, wenn man da mit tatütata reingefahren wird, weil man intensivmedizinische betreuung braucht?

Doch in deutschland werden schwer an COVID-19 erkrankte menschen in krankenhäuser verbracht, wo sie sediert und ohne formalisiertes einspruchsverfahren mit ingwergetränkten brustkompressen und homöopathischen kügelchen behandelt werden

Der link geht auf einen englischsprachigen text. Mittlerweile spricht sich in der ganzen welt herum, dass in der erbärmlichen bananenrepublik BRD scheibchenweise ein „gesundheitssystem“ eingeführt wurde, das wichtige medizinische hilfsmittel (wie zum beispiel eine brille, damit ein mensch auch gucken kann) nicht über die krankenversicherungen finanziert, aber dafür kwacksalberei, zauberei und das heilen mit den geistern entschwundener wirkstoffe — ohne, dass es irgendwelcher medizinischer studien bedürfte. Ein tolles geschäft ist das geworden, wie aus dem tollhaus.

Und nein, die im herbst kommende schwarz-grüne horrorkoalizjon wird daran nichts ändern, sondern ganz im gegenteil.

Impfgegnerin des tages

Eine Ärztin aus Sachsen ist wegen gefälschter Impfausweise bei der Staatsanwaltschaft angezeigt worden […] Stattdessen sei lediglich „homöopathisch geimpft“ worden

Ich bin ja mal gespannt, wann es die ersten gefälschten impfbescheinigungen für corona-impfungen geben wird — ausgestellt von vollidjot*innen mit p’litischer duldung in der BRD und p’litischer hätschelung durch die scheißgrünen, die krankheiten lieber mit den geistern entschwundener wirkstoffe behandeln.

Homöopatie des tages

Wisst ihr, wo die ganzen fäjhknjuhs zu corona herkommen? Sie kommen von diesen homöopsychopaten, die mit den geistern entschwundener wirkstoffe heilen zu können vorgeben.

Bitte vor dem klick tischkanten aus gebissnähe entfernen!

Mit gruß an die scheißkrankenkassen in der BRD, die zwar niemanden eine brille bezahlen, weil es ja nicht so wichtig ist, ob ein mensch gucken kann, die aber stattdessen die völlig wirkungslose kwacksalberei der homöopsychopatie bezahlen. Werte krankenkassen: ab jetzt seid ihr finanzjelle unterstützer der coronaleugner. Ohne anführungszeichen um das wort „coronaleugner“. Aber so tun, als mache man irgendwas mit „gesundheit“… 😠️

Zitat des tages

Homöopathie heilt so gut wie ein in der Donau versenkter Traktorreifen

Ich bin übrigens auch sehr für homöopatische intensivstazjonen. Diese sollten aber ausschließlich homöopathen und anderen gefährlichen kwacksalbern vorbehalten werden, damit sie ihre eigene medizin fressen und an unbehandelten krankheiten hoffentlich möglichst schmerzvoll verrecken. 🤬️

Endlich! Corona besiegt!

In indien haben die durchgeknallten religjonsidjoten ein tolles alternativmedizinisches mittel gegen dieses scheißcorona gefunden, ganz im sinne der „tradizjonellen heilkunst“. Vielleicht wäre das ja auch mal etwas für die alternativmedizynisch geneigten hier in der BRD! Entsprechende darbietungen und spontane spaßbäder im rahmen einer angemeldeten demonstrazjon gegen die corona-grundrechtseinschränkungen würde ich sehr feiern, vor allem, wenn sie mit vielen fotos und videos belegt werden… 😀