„Stackoverflow“ des tages

Das heitere pohsting des tages (in englisch, und eher für progger und häcker) ist die zurzeit oben stehende antwort auf diese kleine frage bei „stackoverflow“… 😉

Die frage, warum jemand der HTML parst, nicht einfach einen fertigen, bewährten und gut getesteten HTML-parser (oder, wenns XHTML ist, einen fertigen XML-parser) benutzt, wird darin allerdings nicht beantwortet. Genau das sollte man nämlich tun, wenn man vor diesem problem steht und keine lust auf die ganzen kopfschmerzen mit kommentaren, skriptbereichen und self contained tags hat. Geeigneten kohd sollte es für jede ernstzunehmende programmiersprache (also nahezu alles außer FORTRAN und COBOL) geben.