Alternativlosigkeit des tages

Saxen schattet schon einmal voraus, wie es aussieht, wenn demnäxst auch BRD-weit unter der völlig alternativlosen kwasikönigin Angela Merkel nicht einmal mehr eine mehrheit für die große schei… ähm… koalizjon da ist. Und die zwölf prozent für die scheiß-hartz-IV-SPD sind auch eine passende ansage, nachdem sich mindestens ein drittel der BRD-bevölkerung auf einem p’litisch eingerichteten billiglohnstrich in die altersarmut gearbeitet hat. Die scheiß-spezjaldemokraten sollen gepflegt in die hölle fahren, die sie anderen menschen mit ihren p’litischen beglückungsideen bereitet haben!

Sprengstoffanschläge in dresden

Das waren doch bestimmt diese mordmoslems von al kaida und ISIS, vor denen wir hier immer und jeden tag aufs neue angst gemacht kriegen und wegen denen hier von den inniminis ein so genanntes „grundrecht“ nach dem anderen abgeschafft wird oder abgeschafft werden soll. 😈

Auch weiterhin viel spaß mit der allgemeinen und allmedialen terrorangstmache, die den terror hervorbringt!

Nominiert für den Kurt-Schwitters-preis 2016

Nominiert für den völlig inoffizjellen Kurt-Schwitters-preis 2016 ist die verbraucherzentrale saxen, die in einer dadaistisch anmutenden akzjon pokémon-lockmodule verwendet, um die „generazjon wischofon“ für das tema datenschutz zu begeistern.

Kannste dir gar nicht selbst ausdenken, sowas!

Das wirkt fast so gut wie ein kräuterlikör gegen den alkoholismus! :mrgreen:

via @benediktg@gnusocial.de

Stell dir mal vor, du bist blogger

Stell dir mal vor, du bist blogger und hast auf einmal post vom freistaat saxen im briefkasten

Schland ist und bleibt das land, das seine bevölkerung mit allen mitteln US-amerikanischen S/M-klitschen ohne seriöses geschäftsmodell drängt. Ansonsten ist hier jeder eigene kleine schritt ins internetz wie ein griff in die schlangengrube.

„Das pack grüßt Gauck“

Der herr bummspräsident kann froh sein, dass er ein deutscher bummspräsident ist. Der wird nicht aus landwirtschaftlichen fahrzeugen mit gülle besprenkelt, um ihm klar zu machen, für was man den bundespfaffen (meiner meinung nach zu recht) hält. Nicht einmal ein paar faule eier sind übrig:

Als Gauck aus dem Rathaus kam begannen die Gegner wieder mit ihren Rufen und warfen laut Polizei mit Bonbons

[Dauerhaft archivierte versjon]

Bwahahahaha! Wie schrecklich diese saxen doch immer sind! :mrgreen:

Dieser verdacht…

Dieser verdacht, dass in saxen ein staatsanwalt auf schmierige däjhting-betrüger reingefallen ist und denen dann mal die härte des gesetzes mit rammbock und maschinenpistolen demonstrieren wollte. :mrgreen:

Dass es überhaupt noch ein paar leute gibt, die auf den gewerbsmäßigen däjhting-betrug reinfallen — nur, weil sie mal ein bisschen reklame in kwalitätszeitungen oder in der glotze gesehen haben…

CDU des tages

Wir haben Zivilcourage gezeigt und hätten das bei jedem anderen ebenfalls getan. Auch wenn es ein Deutscher gewesen wäre

So lange sich systempresse und staatsfernsehen für ihre tägliche porzjon kriegspropaganda in hemmungsloser sympatie für in mordbanden organisierte hakenkreuzfreunde üben dürfen, so lange darf sich keiner drüber wundern, wenn im bürgertum bis zum lynchmob gewaltbereite nazis heranwaxen.

Straftat des tages

Wenn man in saxen ein bisschen frei handelbares vogelfutter verteilt und draufschreibt, dass es sich um vogelfutter handelt und dass man die samen nicht anbauen darf, dann lernt man die volle härte der strafverfolgung kennen.

Tja, die leute hätten wohl besser ein paar flüchtlingsunterkünfte anzünden sollen… :mrgreen:

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich hat zusätzlich seiner umfangreichen forschung einen nebendschobb als ministerpräsident eines bundeslandes der BRD angenommen:

Ministerpräsident Tillich hat eingeräumt, dass Sachsen ein Problem mit Rechtsextremismus hat. Dieses sei größer, als „der ein oder andere bisher wahrhaben wollte“. Der CDU-Politiker rief nun nach einem „starken Staat“.

Die welt wird nach dieser erkenntnis nicht mehr die gleiche sein! :mrgreen:

Hej, scheiß-SPD!

Hej, scheiß-SPD, so langsam bekommst du dein hartz IV zurück und kannst der von dir gesäten saat beim aufgehen zuschauen:

Sachsen
AfD in neuer Umfrage gleichauf mit SPD

Mit deutlichem gruß auch an euren früheren bummskanzler, der sich jetzt von einem „lupenreinen demokraten“ aushalten lässt und bei euch immer noch in einer weise verehrt wird, dass einem schlecht davon wird.

BRD-inlandsgeheimdienst des tages

Sachsens Verfassungsschutzchef Meyer-Plath überrascht von rechtsextremer Gewalt in Heidenau

Tja, wenn man immer nur die seiten des „verfassungsschutzberichts“ mit texten über harmlose bänds wie „feine sahne fischfilet“ füllt, dann ist es schon mal überraschend, dass es einen terrorbereiten mordmob aus der anderen ecke gibt. Auch weiterhin viel spaß im überwachungsstaat BRD, in dem jeder überwacht wird und in dem diese überwachung immer weiter ausgeweitet wird, außer, jemand ist braun.

Polizeiarbeit des tages

Ich befürchte ja, dass die polizei viel zu tun kriegt, wenn sie so weitermacht, wie die säxische polizei hier gegen einen einzelnen schreibtisch-mordbrenner vorlegt. [Dauerhaft archivierte versjon, die nicht bei der säxischen polizei liegt und dort auch keine datenspuren hinterlassen sollte — wisst ja, polizei-webseits sind in der BRD nicht vertrauenswürdig und können einen beim aufruf ins visier von ermittlern bringen]

Werte polizeibeamte im staatsschutzdezernat! Habt ihr eigenlich schon die fratzenbuch-suchfunkzjon gefunden? Benutzt die mal, ihr werdet euch wundern, wie braun einem vor augen werden kann…

Das sind halt die leute, die sich auf einer S/M-seit wohlfühlen, wo nippel und hautflächen zur zensur führen, wo aber offene hassaufrufe überhaupt kein problem sind. Däumchenhoch, däumchenhoch, da wäxt zusammen, was zusammen gehört: us-amerikanische doppelmoral aus der mittelalterlichsten kristenecke und die blutgeilen pöbelleien von BRD-stammtisch-nazis! 😈

Eine große geste der solidarität mit charlie hebdo

Die stadt leipzig so beim genehmigen einer demonstrazjon:

Das Zeigen sogenannter Mohammed-Karikaturen sowie anderer den Islam oder andere Religionen beschimpfender oder böswillig verunglimpfender Plakate, Transparente, Banner oder anderer Kundgebungsmittel wird untersagt.

Die toten von paris sind kalt, jetzt kann endlich wieder die ganz normale religjöse unterdrückung in der BRD hochgefahren werden! Scheißreligjoten!