In hannover wird gemessert

Zwei Männer sind am Sonntag (07.07.2019) bei einer körperlichen Auseinandersetzung an der Stadtbahnhaltestelle „Alte Heide“ an der General-Wever-Straße verletzt worden, einer von ihnen leicht, der andere schwer […] Anwohner hatten gegen 21:00 Uhr bemerkt, dass mehrere Personen offenbar unter anderem auch mit Stöckern und Messern bewaffnet aufeinander losgingen

In hannover wird gemessert (auch mit buschmessern)

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der 28-Jährige gegen 23:00 Uhr mit seiner 36-jährigen Bekannten, die aktuell noch mit dem 48-Jährigen verheiratet ist, in einem Nissan Murano auf der Langenforther Straße unterwegs. An der Kreuzung Langenforther Straße/Am Alten Gehäge/Meierwiesen mussten die beiden ihr Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten. Der 48-Jährige, der mit seinem VW Golf unmittelbar hinter dem Nissan hielt, stieg sofort aus. Der 28-Jährige stieg ebenfalls aus dem Auto aus und ging sogleich mit einer Machete auf seinen Kontrahenten los. Mehreren Schlägen mit der Machete konnte der 48-Jährige ausweichen