Schlagzeile des tages

Lotteriegewinner verhaftet, weil er für 200.000 dollar mist auf den rasen seines ehemaligen scheffs gekippt hat

Leider hat die polizei die vollständige „lieferung“ unterbrochen, so dass nur etwas mehr als zehntausend tonnen mist auf dem rasen landeten. Keine sorge, der täter hat 125 megadollar gewonnen und hatte das bisschen kleingeld für sein unmissverständliches negatives sozjales fiehdbäck zum früheren arbeitsverhältis wohl übrig. 😉

Schade übrigens, dass kein jornalist ein foto des wohl leicht überdüngten grundstücks gemacht hat. 😀

Endlich alternativen zu „gender studies“ an den hochschulen

Alma Mater für Gewagtes:
Schauspielerin eröffnet weltweit erste Porno-Uni

Hinweis für allergiker: der link geht zu RT und der artikel unter der clickbäjht-übelschrift ist die lektüre nicht wirklich wert. Es wird langsam zeit, dass das sommerloch wieder aufhört…

Wer hätte das gedacht?

Fachkräftemangel:
Deutschland für Hochqualifizierte nur mäßig attraktiv

Wo offene ausländerfeindlichkeit, absurde bürokratie und ständige lohndrückerei herrschen, da will doch keiner hin, der einen besseren ort finden kann. Ganz im gegenteil, die kwalifizierten wandern seit jahren aus der BRD ab. (Unfassbar, wie viele BRD-inschenöre inzwischen in der „VR“ china leben!)

Kennt ihr den schon?

Demokratie
Twitter muss sich im Bundestag für Kontensperren rechtfertigen

Bwahahahahaha!

Der gleiche scheißbummstag, der extrem unscharf formulierte scheißzensurgesetze wie das beschissene netzwerkdurchsetzungsgesetz zu einem in der BRD geltendem recht gemacht hat, holt sich jetzt das zwitscherchen zum hochnotpeinlichen verhör rein, um mal zu fragen, warum es sperrt und zensiert, wenn irgendwer fäjhknjuhs — zum beispiel in form so genannter „witze“ oder „satiren“ — verbreitet. :mrgreen:

Bwahahahahaha!

Kannste dir gar nicht selbst ausdenken, sowas!

Fresst weiter eure eigene zensurscheiße, scheißzensoren! Und verreckt dran, scheißzensoren!

Bwahahahahaha!

Populistische p’litikerfresse aus der so genannten mitte jahrelang so: „das internetz darf kein rechtsfreier raum sein!“

Bwahahahahaha!

Nicht überraschende überraschung des tages

Neuer Hauptstadtflughafen
BER-Chef kann Eröffnung im Oktober 2020 nicht mehr garantieren

[Archivversjon]

Das helle licht da hinten ist das in von weisungsgebundenen staatsanwälten nicht verfolgter korrupzjon und betrug verbrannte geld, mit dem man auch etwas anderes hätte anfangen können…

Aber immerhin: der BER ist im moment der klimaneutralste fluchhafen der welt, und das wird vermutlich noch viele jahre so bleiben! :mrgreen:

Endlich! Die FAZ hat das zwitscherchen verstanden!

Schlagzeile von der webseit der frankfurter allgemeinen: Inflation der Nazi-Vorwürfe: Auf Twitter sind jetzt ALLE Rassisten

Und jetzt muss die FAZ nur noch das gleiche mit allen anderen vorwürfen in diesem ideologischen güllefass und rufmordapparat vom zwitscherchen begreifen, statt dergleichen einfach auf papier zu stempeln und völlig ungeprüft und ohne hören der anderen seite als fakt zu vermelden. Aber das wird sie in den näxsten fünfzehn jahren schon noch hinkriegen… :mrgreen:

Quelle des bildschirmfotos: internetz.

Willkommen in der BRD! Hier ist eine staatliche schule!

Schädlinge
Zwei Grundschulen machen dicht – es gibt zu viele Ratten

[…] Gegenüber dem „Stadt-Anzeiger“ vermutet eine Mutter, stinkende Toiletten-Container auf dem Schulhof könnten die Nagetierchen angelockt haben. Die Schulleitungen arbeiten schon länger an dem Problem, hatten bereits Kammerjäger einbestellt, die offenbar nicht zur Wurzel des Problems vordrangen

[Archivversjon gegen das vergessen im internetz]

Ehrlich gesagt: beim baulichen zustand der allermeisten schulgebäude in der BRD wundert mich gar nichts mehr. Meine wahlempfehlung aus dem jahr 2014 gilt unverändert.

Schlagzeilen, wie ich sie gern sehen würde

Bullschitt-abwehr:
Webbrauser-erweiterung filtert dumme meldungen in massenmedien

Die wirklichkeit sieht leider anders aus. Aber keine sorge, bald kriegt ihr das alle in eure webbrauser eingebaut und automatisch aktiviert (ist ja viel wichtiger als werbeblocker, die euch vor schadsoftwäjhr schützen), und dann wird jeder meinungsmitteilende für euch unsichtbar, der in der unerwünschten richtung polemisiert und agitiert. Voll mit künstlicher intelligenz, dem digitalen gott derer, die keine ahnung von kompjutern haben. So wird das internetz wieder schön und sauber… bis auf die verlogene und intelligenzbeleidigende reklame, die darf in jedem fall bleiben, wenn so ein filter von guhgell kommt.

Rechtsdurchsetzung in bananistan

Zu wenige Ermittler
Cum-Ex-Fälle drohen zu verjähren

Je größer der schaden, desto rechtsfreier der raum. Aber hauptsache, jeder hartzie wird bei kleinsten verstößen bis zur obdachlosigkeit sankzjoniert! [Dauerhaft archivierte versjon der tagesschau-meldung gegen p’litisch erzwungene vergessen im internetze]

Security des tages

Alarmsysteme:
Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos

Müsst ihr verstehen, das waren echt „smarte“ systeme, auch wenn golem auf die verwendung des wortes „smart“ verzichtet:

Die Alarmanlagen lassen sich über eine App steuern. Mit dieser kann der Autofahrer sein Gefährt lokalisieren oder die Türen öffnen. Allerdings musste das Team nicht die Alarmanlage selbst hacken: Es war die App, über die die Sicherheitsforscher sich Zugang zu den Fahrzeugen verschaffen konnten […] unbegrenzten Zugriff auf das Auto: Sie konnten es lokalisieren, die Alarmanlage aktivieren oder deaktivieren, die Türen öffnen und den Motor starten […] von außen den Motor während der Fahrt abschalten

Auch weiterhin viel spaß dabei, alles mit euren wischofonen zu machen! Ist voll sicher. Der reklameonkel und sein stinkender freund, der jornalist, haben es euch doch gesagt. Und alle anderen sind doch nur weltfremde spinner, die völlig unrealistische angriffsmöglichkeiten sehen. Wer klaut schon hochpreisige autos? Oder: wer kommt schon auf die idee, einen autofahrer während der fahrt auf der autobahn um eine handvoll bitcoin erpressen zu wollen? Seht ihr, alles nur paranoiawixe. So, und jetzt glaubt wieder dem reklameonkel und dem jornalisten und stellt euch die ganze smartscheiße ins leben! 😈

Kompetenzgroßkaliber des tages

Achtung, das hier ist nicht der postilljon:

Künstliche Intelligenz:
Europas „KI-Startups“ fast zur Hälfte ohne Bezug zu KI

Wer etwas mit KI macht, kann derzeit mit viel Geld von Investoren rechnen. Viele Startups profitieren offenbar, ohne dass sie tatsächlich KI einsetzen

Bwahahahahahaha! 🤣

Und die sammeln echt geld ein? Ja? So von investoren mit natürlicher intelligenz? Ja?

Bwahahahahahaha! 🤣

Kannste dir gar nicht selbst ausdenken, sowas…

Schlagzeile des tages

Ich finde diese überschrift in „the register“ ja so gut, das muss gleich nochmal auf deutsch wiederholt werden:

„Wir wollen nicht, dass in jedem wohnzimmer eine kamera steht“, sagt der typ, der kameras in wohnzimmern verkauft. Zuckerberg, du idjot!

[…] Zuckerberg gab sogar ein beispiel dafür, was zu weit gehen würde. „Wenn man in metafern reden will, ist messaging wie das wohnzimmer der menschen, und wir wollen definitiv keine gesellschaft, in der es kameras in jedem wohnzimmer gibt.“ Zittrain wies darauf hin, dass das fratzenbuch buchstäblich ein neues gerät, „Portal“, verkauft, das eine mit dem internetz verbundene kamera für die wohnzimmer der menschen ist.

Bwahahahahaha!

Ich wünsche euch auch weiterhin viel spaß mit fratzenbuch, wanzäpp und instavergrämung! Und immer schön die trojaner von Zuckerbergs grenzkrimineller spämmklitsche auf eure persönlich genutzten kompjuter installieren — und jetzt neu, frisch und super eine kamera in das wahnzimmer stellen! Was kann dabei schon passieren?