Sicheres herkunftsland des tages

Provinz Helmand
Erneut viele Tote bei Anschlag in Afghanistan

Dahin kann die BRD abschieben, da ist es sicher, da wird ja nur ein bisschen von den anhängern des großen, allweisen, alles bombadierenden mördergottes gemordet. Die frage, wozu dann die ganzen bummswehrsoldat*innen dort immer noch die grenzen der BRD verteidigen, stellt einfach der bummsverteidigungsministerin!

Scheißgrüne des tages

Wisst ihr noch, als die scheißgrünen — bekannt durch hartz IV, riester-rente und den ersten krieg mit bundeswehrmachtsbeteiligung nach dem zweiten weltkrieg — eine umweltpartei waren? Das waren zeiten. Im gerade beschlossenen wahlprogramm der scheißgrünen werden sämtliche programmpunkte schon mal vorweg zur disposizjon gestellt und sind im zweifelsfall nicht so wichtig, bis auf diesen einen, völlig unverhandelbaren und deshalb als alternativlos markierten punkt:

Parteitag der Grünen
Ehe für alle – darunter geht nichts

Die frage, ob es wirklich mehr als fünf prozent schwuppen, lesben und allerlei bunte queers in der BRD gibt, die unbedingt eine ehe nach bürgerlich-kristlichem vorbild führen wollen, wird sich im spätsommer dieses jahres beantworten. Vielleicht wird bei derartiger schwerpunktsetzung sogar der eine oder andere scheißpädagoge mal merken, dass die grünen komplett unwählbar sind…

Sterbt, scheißgrüne, sterbt!

Terrorismus des tages

Könnt ihr euch noch erinnern, dass „rock am ring“ wegen akutem terroralarms unterbrochen wurde? Und, wisst ihr, wo dieser tatü tata terroralarm herkam? Das hat sich jetzt nämlich mal aufgeklärt:

„Rock am Ring“
Schreibfehler als Auslöser von Terroralarm

Auch weiterhin viel spaß mit der jeden tag medial und p’litisch angeheizten terrorparanoia, diesem psychischen hebel, mit dem sie euch dazu nötigen, jedes verdammte grund- und menschenrecht aufzugeben! (Unterdessen werden die terroristen von den geheimdiensten kofinanziert und jeder mörder ist dort ein alter bekannter. Die p’litische reakzjon besteht darin, dass man die kompetenzen der geheimdienste ausweitet.)

Warum man den admin besser gut behandeln sollte…

Verelox:
Ex-Admin löscht alle Kundendaten von Hostingprovider

[…] Dass ein ehemaliger Mitarbeiter derartigen Schaden anrichten kann, spricht nicht für die Sicherheit des Providers […]

Dass ein ehemaliger mitarbeiter auf so eine tolle idee kommt, spricht nicht für das betrübsklima des proweiders. :mrgreen:

Internetzsendezeitungbeschränkung des tages

Die scheißgrünen (kosovokrieg, hartz IV, Cem Özdemir¹) wissen mal wieder ganz genau, was gut für dich ist und was du wirklich brauchst:

Niedersachsens Grüne wollen Online-Handel am Sonntag einschränken

Und, was soll danach als nächstes kommen? Ein verbot von musik-striehming am karfreitag?

¹Es möge entschuldigt werden, dass ich vor lauter gebieterischer heiterkeit nicht mehr ernst werden kann. Diese scheißgrünen sind echt eine gute alternative zum kiffen…

Schlagzeile des tages

Reporter ohne Grenzen:
Auch Demokratien gefährden jetzt die Pressefreiheit

Was der jornalist aber übersieht, mutmaßlich, weil es ihm scheißegal ist: auch so genannte „demokratien“ (parteienoligarchien mit repräsentativen wahlverfahren, die keine nennenswerten auswirkungen auf die struktur und zusammensetzung des herrschaftsapparates haben) schaffen seit fast zwei jahrzehnten selbst elementare menschenrechte immer weiter ab. Den jornalisten interessiert es erst, wenn es um seine eigene tätigkeit geht. Ansonsten macht er heiter mit und hilft aktiv bei der abschaffung von menschenrechten.

„Cyber cyber“ des tages

Auch unsportliche Studienabbrecher:
Bundeswehr sucht Rekruten für den Cyber-Krieg

Aber nur die besten der besten der besten! :mrgreen:

Wunderbar auch das von heise onlein als symbolbild gebrachte propagandafoto der bundeswehrmacht, das kompjuterbediener_innen vor ihren windohs-PCs im flecktarnfummel zeigt. Kannste dir gar nicht selbst ausdenken, so einen volxverdummenden bullschitt! Mit läpptopp und flecktarn in die mutter aller schlachten! Immerhin fallen so die kaffeeflecken nicht auf… :mrgreen:

Wicked pedia des tages

Na, endlich greift so ein zertifizierter wikipedia-löscho mal durch und sorgt dafür, dass er nicht mehr so viel zu löschen hat:

IP-Sperre:
Wikipedia blockiert zehntausende „anonyme“ Österreicher

Der logische näxste schritt: alle bewohner der erde blockieren. Endlich ist ruhe!

Ach, geht nicht, weil dann die ganzen PR-fressen und p’litlügner nicht mehr die wicked-pedia-wirklichkeit an ihre wünsche anpassen können? Na gut, dann eben nicht.