Fünfprozenthürde, wir kommen!

Forsa-Umfrage
SPD sinkt auf 13 Prozent – Grüne steigen auf 24

[Archivversjon]

Das ist sicher dieser A.-Nahles-effekt.

Und jetzt analysiert mal schön auf eurer klausurtagung, ihr da bei der neofaschistischen, menschenverachtenden scheiß-hartz-IV-SPD, woran es liegt, dass man euch nicht mehr wählt. Ich weiß ja eh schon, was ihr da rauskriegt: Dass ihr eure scheißp’litik „nicht ausreichend kommuniziert“ habt, also den menschen nicht genug reklamelügen in die augen gestreut habt, das kriegt ihr da raus. Denn an eurer neofaschistischen, gegen die menschen in deutschland gerichteten scheißp’litik kann es ja nicht liegen…

Stirb, scheiß-SPD, stirb! Verrecke, Schröder-seilschaft, verrecke!

Hej, und ihr scheißgrünen: hartz IV ist auch von euch! Macht es weg, oder das karma der scheiß-SPD wird auch euch ereilen.

Kernenergie und datensicherheit des tages

Sensible Daten im Netz
Hacker erbeuten Pläne von Atomanlagen

[Archivversjon]

Hihi, reiche beute durch die meute! 😀

Tja, deshalb stöpselt man rechner, auf denen empfindliche daten vorgehalten werden, auch nicht an dieses internetz. Auch nicht indirekt. Ist vielleicht ein bisschen unbekwem, wenn man daten auf weniger angreifbarem weg befördern muss, aber das hat man früher auch so gemacht, und zwar mit deutlich weniger missbrauchbaren daten. Ich werde nie vergessen, wie sich hier in hannover die fahrradkuriere im vorfeld der EXPO 2000 gesundgestoßen haben, als es noch nicht üblich war, zeichnungen und dokumente zu mäjhlen (oder in der klaut vorzuhalten).

Schlagzeile des tages

Anthropologe:
„Menschen verdienen umso weniger, je nützlicher ihr Job ist.“

Hach, das wäre mal ein tag in der geschichte der BRD… der tag, an dem alle menschen streikten, die unter 12 øre in der stunde verdienen. Da würde wirklich etwas zusammenbrechen…

Inzwischen räumt ja sogar die aktuelle kamera ein, dass man in der BRD trotz arbeit arm sein kann [archivversjon]. Dass auf jahrzehnte der arbeit zu p’litisch gewollten billiglöhnen eine hungerrente nebst fortsetzung der BRD-sozjalsystemwillkür bis zum tod folgt, wird von der scheißtagesschau aber nicht erwähnt. Sonst kämen die menschen womöglich noch auf dumme gedanken und hörten wirklich mal damit auf, diesen totalausbeuterischen wahnsinn weiter mitzumachen.

Schlagzeile des tages

„Rewe sagt danke“
Supermarkt bucht Frau 8,5 Milliarden Euro ab

Aber keine panik:

Die Commerzbank-Filiale teilte der Frau mit, dass es sich um einen einfachen Software-Fehler handelte

Niemand hat irgendeine schuld daran. Es war der kompjuter. Ein softwäjhr-fehler, das ist ja schicksal, das passiert ja einfach so, da kann man gar nix machen. Freut ihr euch auch schon so sehr auf die einfachen softwäjhr-fehler in „selbstfahrenden“ autos und auf die von scheißbanken und scheißp’litikern scheibchenweise vorangetriebene abschaffung des bargeldes?

Migrazjonsproblem des tages

Experten alarmiert
Tropische Zecke erreicht Deutschland

Ich wünsche allen naturfreunden vielen spaß dabei, für irgendwelche zecken als blutspender zu fungieren. Ansonsten geht mein glückwunsch an die menschen in afrika. Jetzt, wo auch mal ein paar europäer an ursprünglich afrikanischen krankheiten verrecken könnten, wird sicherlich an impfungen und medikamenten geforscht werden — und irgendwann kommen die arzneien und impfungen schon nach afrika, allem blutigen schutz des „geistigen eigentumes“ zum trotze. Solange nur ne… ähm… buschmänner sterben, forscht hier doch niemand.

Armbanduhr des tages

Ich kann mich an armbanduhren erinnern, die mit einer batterie gut zweieinhalb jahre gelaufen sind. Heute ist man da wesentlich bescheidener:

Galaxy Watch im Hands on:
Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten

[…] Dafür soll der Akku der größeren Version eine merklich längere Laufzeit bieten: Samsung spricht von sieben Tagen, verglichen mit fünf Tagen bei der kleinen Variante. Der Hersteller merkt allerdings an, dass diese Werte nur erreicht werden können, wenn zahlreiche Funktionen abgeschaltet werden […]

Bwahahahaha!

Spätestens, wenn es lästig wird, beim ablesen der uhrzeit die reklame übern ziffernblatt wegzuwischen, wird auch der letzte idiot merken, dass es sich beim produkt „smartwatch“ um unnützen techniktinnef handelt.

Häjhtspietsch des tages

Facebook sperrt US-Unabhängigkeitserklärung als Hate Speech

[…] Automatische Filter bei Facebook haben einen Abschnitt der US-Unabhängigkeitserklärung als Hate Speech deklariert und gesperrt. Das berichtet The Vindicator aus dem US-Bundesstaat Texas, dessen Facebook-Seite von der Sperrung betroffen war

Bwahahahaha!

Überall automatische filter reinbauen, was kann dabei schon schiefgehen! Wenn euch doch nur jemand gewarnt hätte! Und so weiter… 😀

Nach völlig unbestätigten berichten gewöhnlich völlig uninformierter kreise hat sich der filteralgorithmus aufgehängt und sämtlichen speicher eines sörverparks weggeknabbert, als ihm die mit einer extraporzjon revoluzjonsblut betrunkene französische nazjonalhymne vorgesetzt wurde. :mrgreen: