Coronamaßnahmenopfer des tages

Das coronamaßnahmenopfer des tages ist Donald Trump, präsident der vereinigten staaten eines teils von nordamerika [archivversjon], der nicht zum golfspielen nach schottland reingelassen wird:

Es sei angesichts der Corona-Beschränkungen illegal, ohne notwendigen Grund nach Schottland einzureisen, sagte Regierungschefin Nicola Sturgeon. „Herzukommen, um Golf zu spielen, ist nicht, was ich einen notwendigen Grund nennen würde“, sagte sie. „Wir erlauben es derzeit niemandem, ohne notwendigen Grund nach Schottland zu kommen – und das trifft auf ihn wie auf jeden anderen zu.“

Da kann ich für die schotten nur hoffen, dass jetzt nicht die truppen der USA demokratie und menschenrechte zu ihnen bringen. :mrgreen:

Häjhtspietschbekämpfung des tages

Die Schottische Bischofskonferenz befürchtet, dass eine Gesetzesvorlage der Regionalregierung Schottlands zur Bekämpfung von Hasskriminalität die katholische Lehre kriminalisieren und sogar den Besitz einer Bibel strafbar machen könnte. Unter hetzerisches Material, dessen Besitz der Entwurf zum Straftatbestand erkläre, könnten nach dessen Bestimmungen auch die Bibel, der Katechismus und Stellungnahmen der Bischöfe zu Regierungsplänen fallen, heißt es in einer am Mittwoch eingereichten Eingabe der Bischofskonferenz an die Mitglieder des parlamentarischen Rechtsausschusses. Grund dafür seien die niedrigen juristischen Schwellen in der Vorlage: „Es wird nicht klar, wie Hass definiert ist, was eine weite Auslegung zulässt.“

Hier in der BRD müssen sich die mit dem staat verheirateten und mit geld und spezjalsteuer gepämperten scheißkirchen ja solche gedanken nicht machen, hier bleiben die scheißkirchen im „rechtsfreien raum“ und haben niemals etwas zu befürchten. Und wenn doch mal ein bisschen kriminalität ruchbar wird, dann klären die scheißkirchen das einfach selbst auf, statt dass der staatsanvergewalt tätig wird, so wie bei jedem schwarzfahrer und haschischraucher oder hartz-IV-contäjhnerbrötchendieb. Aber rückgrat… ähm… rückhaltlos klären sie es selbst auf, die BRD-scheißkirchen! Dass man man die redefreiheit für alle menschen scheibchenweise mit gummigesetzen abschafft, das ist den scheißkirchen in der BRD auf diesem hintergrund scheißegal. Die haben ja auch onkel Hitler genau so geil wie ihren lattenjupp gefunden…

Sommerloch des tages

Monsterjagd in Loch Ness:
Forscher wollen endlich das Rätsel um Nessie lösen

Liebe forscher, ich helfe euch gern beim rätsellösen. Nessie gibt es nicht. (Man muss nicht sehr lange nachdenken, um das einzusehen, es reicht die überlegung, dass es von den viechern genug populazjon für den arterhalt geben müsste.) So, und jetzt wendet euch bitte vernünftigen temen zu. Selbst die kryptozoologie hat sinnvollere forschung im angebot… 😀

Hej, @tagesschau, ihr kwantitätsjornalisten!

Auch wenn ihr euch das gar nicht so richtig vorstellen könnt: ich (und übrigens auch jeder andere, der eure verkackte scheißwebseit aufrufen kann) habe selbst so ein internetz und so ein zwitscherchen und ich habe sogar neulich, so um 1998 herum muss das gewesen sein, gelernt, wie man eine suchmaschine bedient. Euren zwitscherchen-aggregator zum unabhängigkeits-referendum in schottland, den ihr da als jornalismussurrogatextrakt in eure intellektuell verrottete scheißwebseit gebastelt habt, brauche ich also nicht. Vor allem nicht, wenn ihr da — ich habs jetzt nicht überprüft, wäre aber von jedem anderen verhalten eines staatsfernsenders einer deutschen demokratischen republik sehr überrascht — die beiträge ähnlich stark zensiert und durchlöscht, wie ihrs im kommentarbereich eurer scheiß-propganganda-webseit jeden verdammten tag tut. Vermutlich aus kwalitätsgründen. Damit die gewohne tagesschau-kwalität entsteht. Ach!