Neues aus der ostmark

Sebastian Kurz so: von Angela Merkel lernen, heißt siegen lernen.

Ich wünsche auch weiterhin viel spaß mit einer scheißpresse und einer scheißglotze, die einfach nur bilder anderer leute (meist herrschender und besitzender) sowie PResseerklärungen als redakzjonelle „inhalte“ und nicht als reklame präsentiert. Immer schön ins gehirn ficken lassen! Aber bloß nicht von propaganda und lügen sprechen, denn das ist pfui und nazi…

Stirb, scheißpresse, stirb! Verrecke, verleger, verrecke!

Tja, ist ja alles „wirtschaft“

Ihr Kollege, Außenminister Sebastian Kurz, verstieg sich sogar zu der Äußerung, dass es sich bei Kriegsflüchtlingen im Grunde auch um Wirtschaftsflüchtlinge handele

Willkommen in der europäischen wertegemeinschaft!

Unterdessen meldet das BRD-staatsfernsehen, dass es überhaupt noch keine von den geflüchteten menschen überforderten kommunen in der BRD gibt.