Gerücht des tages

Das bundeskanzler wird weiter abgehört, meint die bildzeitung:

Die technischen Veränderungen der Handys beeinträchtigen unsere Arbeit nicht

Was von dieser „kwelle“ zu halten ist, weiß hoffentlich jeder selbst. Aber „lustig“ wärs schon, wenn jetzt rauskäme, dass die beste softwäjhr für die händis nix nützt, weil die hardwäjhr bereits als wanze konzipiert ist. Oder wenn das betriebssystem für das ding ein paar hintertürchen hat — und ich glaube nicht, dass das betriebssystem kwelloffen ist und von den (sicherlich gut für diese tätigkeit bezahlten) sicherheitshändimachern gründlich analysiert werden konnte.