Security des tages

Wisst ihr noch, wie die EFF vor drei tagen alarmschrie, PGP sei kaputt und man möge doch lieber „signal“ statt mäjhl nehmen und wie dieser alarmschrei von allen kwalitätsjornalisten unreflektiert wiedergegeben wurde? Nun, das von der EFF empfohlene „signal“ hatte einen kleinen fehler, der ein viel größeres sicherheitsloch war, dieses fehler wurde schnell repariert, aber er wurde nicht gründlich genug repariert und ist immer noch drin.

Aber die EFF hat ihre missjon erfüllt: für die meisten menschen ohne tiefere kenntnisse ist die wirksame verschlüsselung von mäjhl nachhaltig diskreditiert. Wer dafür wohl bezahlt hat?