Windohs zehn des tages

Dieses windohs zehn muss ja weggehen wie warme semmeln. Meikrosoft kommt mit dem liefern gar nicht mehr nach

Ja, Meikrosoft rotzt seinen kunden wirklich sein scientologisches nazi-windohs-zehn ungefragt auf die platte. Strafanzeigen wegen kompjutersabotahsche nimmt jede polizeidienststelle entgegen; eine die grenze der kriminellen energie überschreitende arschlochhaftigkeit ist aber leider noch kein straftatsbestand. Und wenn ihr euch widerstandslos damit abfindet, dass Meikrosoft euch wie scheiße behandelt, dann wird euch eine sache an windohs zehn ganz sicher auch erfreuen:

Microsoft Adding More Ads To Windows 10 Start Menu

Denn ihr seid ideale konsumfresstiere!

via Fefe

Datenschleuder des tages

Die datenbank zum forum von linux mint ist mindestens einen monat vor der öffentlichen mitteilung durch einen kräck vollständig kompromittiert gewesen — und wird seit dem 16. januar fröhlich gehandelt. Ja, die ganzen dort angesammelten daten, einschließlich der mäjhladressen, der nicks, der gehäschten passwörter und was sonst so angegeben wurde, befinden sich in den händen von kriminellen. Und dass das jemand gemerkt und dem projekt übers zwitscherchen mitgeteilt hat, scheint auch keinen interessiert zu haben. Bis es dann auf einmal ein ISO mit schadsoftwäjhr zum daunload auf der linux-mint-homepäjtsch gab…

Weia!