Sein kampf

Der kommende kanzlerkandidat der SPD, Sigmar „kugelschröder“ Gabriel, kämpft bis zur letzten patrone und rückgratlos gegen den islamistischen terror!!1!!!!11!

Freut ihr euch auch schon alle auf den kommenden bummstagswahlkampf, wo Gabriel als schangsenloser kanzlerkandidat antreten wird, damit sozjaldemokratisch verdummte nicht gleich merkeln, was sie mit ihrer stimme für die SPD eigentlich wählen? Da geht noch was nach unten.

Und wenn die wahl vorbei ist, wird er als vizekanzler neben puffmutter merkel sitzen und überwachungskameras auf jedem klo der BRD fordern, um den terror damit zu bekämpfen — und weiterhin den menschenverachtenden mördern waffen liefern.

Wahlkrampf des tages

Sigmar Gabriel, kugelschröder der scheiß-SPD und analstöpsel der frau bummskanzlerin, sagt also allen ernstes in die jornalistenmikrofone, dass er für die bildung einer rot-rot-grünen koalizjon tabus auszuräumen beabsichtige, um in der nächsten legislaturperiode nicht mehr in einer großen koalizjon zu regieren. Ha ha, was habe ich gelacht!

Nun, herr Gabriel, sie verlogenes würstchen aus exkrement! Schauen sie mal in den plenarsaal und zählen sie durch! Es besteht bereits jetzt eine rot-rot-grüne mehrheit im bundestag. Sie müssen nicht eine wahl abwarten, um irgendwelche tabus auszuräumen, sondern können sich schon jetzt mit den anderen obermotzen zusammensetzen, ein paar für alle beteiligten gangbare kompromisse aushandeln und sich auf einen gemeinsamen kandidaten einigen und diesen über ein konstruktives misstrauensvotum gegen Angela Merkel zum bummskanzler machen, der dann eine neue bummsregierung bildet. Für ein solches misstrauensvotum gibt es so viele gründe, dass ich sogar eine realistische schangse sehe, dass sich ein paar leute aus der unjonsfrakzjon in einem geheimen wahlgang anschließen würden. Und zudem böte es ihrer scheiß-SPD für die kommende demokratiesimulazjon einer wahl gewisse vorteile, aus regierungsposition anzutreten, ohne wie der blinddarm der CDU/CSU auszusehen. Alles, was dazu fehlt, ist der wille. Auch ihr wille.

Der einzige wille, den ich bei ihnen, herr Gebriel, sie intelligenzverachtendes loch, feststellen kann, ist der feste wille zum völlig scham- und hemmungslosen belügen der wahlberechtigten, während sie auf eine fortsetzung der großen koalizjon unter bummskanzlerin Angela Merkel hinarbeiten. Sie sorgen dafür, dass das wählen in der BRD fast so einfach wie in der DDR wird. Und sie demonstrieren öffentlich, dass sie die menschen in der BRD für hirnlose idjoten halten. Bitte verlassen sie diese welt! Sie stinken.

SPD des tages

Die SPD-Agentur Network Media GmbH (NWMD) bietet Unternehmen und Lobbyisten exklusive Gespräche mit Spitzenpolitikern gegen Geld an. Unter dem Titel „vorwärts-Gespräche“ können zahlungskräftige Kunden zum Beispiel Treffen mit Ministern wie Heiko Maas (Justiz), Andrea Nahles (Arbeit & Soziales), Barbara Hendricks (Umwelt) oder dem Fraktionsvorsitzenden Thomas Oppermann buchen. Kostenpunkt: zwischen 3000 und 7000 Euro

Innenminister des tages

Die innenminister aus der sozjaldarwinistischen partei deutschlands haben tolle ideen entwickelt. Hervorhebung von mir:

Die SPD-Innenminister und -senatoren der Länder wollen die Sicherheitsbehörden angesichts Terrorgefahr und Flüchtlingskrise weiter deutlich aufrüsten. Sie haben sich auf ihrem Treffen in Schleswig-Holstein darauf geeinigt, dass Staatstrojaner allgemein zur „Strafverfolgung und Gefahrenabwehr“ eingesetzt werden dürfen, um Internet-Telefonate und Messenger-Kommunikation abzuhören

Vor allem angesichts der flüchtlingskrise!!!elf!1!!!hundertelf!1!! Da müssen die kompjuter aller menschen mit möglichst geringer gesetzlicher hemmschwelle verwanzt werden können, weil die totalüberwachung der kommunikazjon (so genannte vorratsdatenspeicherung) aller menschen in der BRDDR noch nicht genug überwachung ist. Hej, und speichert jemand irgendwas in der „cloud“?

Bei Daten in der Cloud wollen die SPD-Innenpolitiker klargestellt wissen, dass diese auch durchsucht und beschlagnahmt werden dürfen, wenn der „physikalische Speicherort unbekannt ist oder im Ausland liegt“

Die kann jetzt sogar durchsucht werden, wenn niemand weiß, wo die „cloud“ überhaupt ist! Wie man das macht? Am besten, indem man einfach alles permanent durchsucht und überwacht, was sich irgendwie „cloud“ nennt.

Was bedeutet des sozjal in „sozjaldemokratie“?

Acar gilt der Staatsanwaltschaft als Wiederholungstäter in Sachen Sozialbetrug und illegaler Beschäftigung. Öztürk ist in einen Skandal um mutmaßlichen Sozialbetrug von riesigem Ausmaß verwickelt. Die Tatvorwürfe gegen beide Politiker sind absolut unvereinbar mit den Grundwerten der SPD

Ach so… :mrgreen:

Ich wünsche auch weiterhin viel spaß mit der scheiß-hartz-IV-partei! Selbst achtzehn prozent sind noch zu gut für dieses geschmeiß. Gut, dass sich dieses problem demnächst biologisch lösen wird, denn wer noch eine zukunft vor sich sieht und ein gehirnchen hat, kann CDUSPDCSUFDPGRÜNAFDETC nicht wählen, und auch „die linke“ gibt sich insgesamt nur wenig mühe, denen mit einer zukunft attraktiv zu erscheinen.

Möge er schnell auch körperlich verrotten

Ich wünsche herrn Christopher Lauer (früherer piratenpartei-p’litiker aus dem BRD reichshauptslum, der die piratenpartei systematisch mitzerstört hat, um danach einen sicherlich gutdotierten dschobb im axel-springer-verlach zu übernehmen) viel spaß in der hartz-IV-, leistungsschutzrecht-, internetzzensur-, billiglohn- und rückschrittspartei SPD und bin hocherfreut darüber, dass wieder einmal zusammenwäxt, was schon lange zusammengehört. Möge die intellektuell schon begonnene verrottung schnell aufs körperliche übergreifen.

Dem baldigen, einer nachlassenden bedeutsamkeit und medjenpräsenz folgenden auftritt im „promi-big-brother“ oder „dschungelkämp“ im hirnfreien BRD-gossenfernsehen schaue ich mit gespannter erwartung entgegen. 😈

Das klingt ja wie eine wahlempfehlung für berlin…

Was aber würde passieren, wenn die AfD auf, sagen wir, 15 bis 20 Prozent käme?

Auf Facebook, so hoffen Sie, würden besorgte Debatten losgehen: Können wir noch nach Berlin ziehen, wo dort doch so viele rechtsradikal wählen? Die Start-ups würden überlegen, ob sie nicht in London bleiben. Und die Hipsterszene von New York bis Portland könnte Havanna statt Berlin als „Place to be“ ausrufen. Der Druck auf den Berliner Wohnungsmarkt ließe nach. Und bei der SPD würden Debatten losgehen: Was müssen wir tun, damit wir die abgewanderten Wähler zurückholen? Mehr Mieterschutz, mehr Rente? Die SPD wird ja stets dann sozialer, wenn man sie nicht wählt

Na, in welcher zeitung kann so ein text veröffentlicht werden? Ratet mal. :mrgreen:

Na, gerade wieder kein brechmittel zur hand?

Hier gibt es abhilfe mit einem besonders kräftigen kotzimpuls:

Idee
Kraft kann sich Olympia-Bewerbung aus NRW vorstellen

Hej, „bürgernah“ (wie ein rechtsfreier raum mit sonderrechten für das bis ins mark korrupte IOC), „bodenständig“ (wie die kranken visjonen einer fragwürdigen p’litfresse mit einem drang zur selbstbedenkmalung durch das geld anderer leute) und „ökologisch“ (wie die großbaustellen, der flugverkehr und der großirrsinn rund um eine weltleistungsschau des dopings). Ich weiß ja nicht, wie das in nordrhein-westfalen aussieht und ob da auch baufällige schulgebäude verschimmeln, aber für geld gibt es in jedem fall bessere verwendungen als so eine scheiße.

Wenn dieser hirnfick nicht funkzjoniert, dann wird bestimmt der zweite hirnfick gleich hinterherkommen: die großartigen wirtschaftlichen impulse durch die „olympischen“ spiele. Nun, ich sage dazu nur eines: Ich bin hannoveraner. Ich sonne mich heute noch jeden tag in den „wirtschaftlichen impulsen“, die von der schröderschen EXPO 2000 ausgegangen sind, die ja auch nur ein paar läppische milljarden gekostet hat. In hannover verschimmeln schulgebäude.

Ich hoffe, dass die nummer nicht mehr funkzjoniert. Aber angesichts der totalverblödung meiner mitmenschen hoffe ich wohl vergebens.

SPD des tages

Bei der SPD schaffst du es als hochstaplerin bis auf die landesliste und in den bummstag, denn keiner deiner genossen wird jemals bemerken, dass du kein staatsexamen gemacht hast, nicht jura studiert hast und kein abitur hast. Wie soll das auch jemals jemand bemerken.

Tja, und welche kwalifikazjonen braucht man überhaupt, um in der BRD-ochlokratie, unterverein scheiß-SPD etwas zu werden? Na, natürlich den „p’litischen karakter“ mit einer gehörigen porzjon menschenverachtung:

Zuvor hatten sich ehemalige Mitarbeiter ihres Bundestagsbüros in anonymer Form an die Öffentlichkeit gewandt und von einem unerträglichen Arbeitsklima gesprochen. Berichtet wurde von „irrsinnigen Schikanen“ und „persönlichen Erniedrigungen“, die von Hinz ausgegangen seien. Dies habe zu einer enorm hohen Fluktuation mit physischen und psychischen Folgeschäden von Mitarbeitern geführt. „Einige waren völlig am Ende.“

Ich wünsche auch weiterhin viel spaß mit den BRD-kwalitätsp’litikern, die von der BRD-parteienmafia nach oben gespült werden! Die nehmen jedes verbrechen mit, wenn es ihrem vorteil dient, scheißegal, wer dabei auf der strecke bleibt.

Was hat die SPD mit den kristlichen kirchen gemeinsam?

Was hat die SPD mit den kristlichen kirchen gemeinsam? Dass sich immer mehr menschen von der empörenden, widerlichen und satanischen lüge von barmherzigkeit und menschlichkeit abwenden. 😈

Sowohl die hartz-IV-SPD als auch die kristlichen kirchen werden sich in kürze „biologisch“ durch wegsterben der basis von selbst erledigen. Und das ist gut so.