Karl Lauterbach (SPD)

Die Entlarvung der Falschaussagen durch die „Tagesschau“ führt im übrigen mitnichten dazu, daß Lauterbach weiter fortwährend als Experte ins Feld geführt wird

Aha, die kinder durchzuimpfen — ganz ohne, dass man die sonst sehr strengen regularjen für medikamente für kinder einhält — scheint billiger zu sein als luftfilter in die klassenzimmer zu stellen oder gar die antihygjenischen BRD-zwangsschulen mal hygjenetechnisch ins 21. jahrhundert zu holen. Denn für die schulen muss es immer nur die billigste lösung sein, sind ja nur kinder, die da zwangsweise zusammengepfercht werden. So ein kinderfreund! 🤮️

Sozjaldämonkrak des tages

Gerhard Schröder wird Berater bei dem Immobilienmillionär Christoph Gröner. Das gab Gröner am Rande einer Benefizveranstaltung bekannt, bei der Spendenwillige mit einem seiner 40 Porsches fahren durften

[Achtung, link geht zur springerpresse! Archivversjon.]

Das hartz-IV- und billiglohn- und riester-generalsekret von Gerhard Schröder, dieser nach scheiße stinkende Olaf Scholz, ist übrigens *kicher!* kanzlerkandidat der scheiß-SPD.

via @benediktg5@twitter.com

Neues aus der parallelgesellschaft

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sorgte zuletzt für Schlagzeilen, weil er nicht auf Anhieb den Spritpreis wusste

[Archivversjon]

Gut, ich weiß den preis fürs benzin auch nicht. Aber ich fahre auch nicht auto. Wer diesen preis regelmäßig beim betanken seiner „freiheitsmaschine“ vom knappen geld bezahlt, wird ihn sehr genau kennen. Vielleicht sollte das ganze scheißpack nur mal drei monate lang von dem leben, was ein mindestlöhner in der BRD im monat zum leben hat. Von hartz IV will ich ja gar nicht erst anfangen…

Und diese nachgeburt Schröders macht einen auf sozjalen wendehals! 🤮️

Wie arsch auf eimer

Das bewährte brechmittel Franz Müntefering (SPD) möchte ein paar lügen erzählen:

Der ehemaliger Vizekanzler und SPD Vorsitzende Franz Müntefering ist zu Gast im Ihme-Salon mit einem Vortrag zu dem Thema: „Lebenslanges Engagement für mehr Menschlichkeit“

Ihme-salong? Wo das wohl sein mag? Ja, richtig vermutet:

[…] im Veranstaltungszentrum des Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH) in Linden-Mitte, Ihmepassage 5, Eingang über Blumenauer Straße, stattfindet

Senioren-Zentrum im Ihmezentrum von der Blumenauer Straße aus gesehen

Ein miteinführer von hartz IV, riester-rentenabschaffung und staatlich subvenzjonierter lohndrückerei durch zwangselendsarbeitsmarkt stellt sich in die ruine des ihmezentrums und spricht weihevoll über sein handeln für mehr massenverarmung… ähm… menschlichkeit. Das passt wie der arsch auf den eimer, sowohl zum karakter des redners als auch zum karakter seiner scheißpartei. Vermutlich erzählt er dort auch noch, dass er uns auch alle liebt, er liebt ja… 🤮️

Für ortsunkundige: das foto ist drei jahre alt. Auch, wenn das gerüst einen anderen eindruck erwecken will, sieht es dort immer noch so aus, nur der zerfall ist weiter vorangeschritten. Das foto zeigt etwa ein drittel der gesamtlänge der fassade dieses brutalistischen menschenschließfaches aus den siebziger jahren. Alles dort ist kaputt. Fraktal kaputt. Egal, welchen ausschnitt man sich anschaut, es ist nur kaputt, kaputt, kaputt.

Entdoktort

Nach Rücktritt als Ministerin:
Freie Universität entzieht Giffey den Doktorgrad

[…] Das Präsidium habe dies nach umfassender Beratung einstimmig beschlossen, teilte die Hochschule am Donnerstag nach einer Überprüfung der Dissertation der Berliner SPD-Landesvorsitzenden mit. Der Doktorgrad sei durch „Täuschung über die Eigenständigkeit ihrer wissenschaftlichen Leistung“ erworben worden, so die Hochschule zur Begründung. Es seien Texte und Literaturnachweise anderer Autorinnen und Autoren übernommen worden, ohne dass dies hinreichend gekennzeichnet worden sei

[Archivversjon]

Ich wünsche der kandidatin für das amt der regierenden oberwürgermeisterin von scheißberlin viel erfolg. Den wird sie in dieser scheißstadt sicherlich haben. Die finden dort so etwas geil! Eine überführte wissenschaftliche betrügerin, der sie den mit betrug ergaunerten doktorgrad wieder weggemacht haben, nachdem die korrupte bananenuni alles mögliche versucht hat, um das zu verhindern. Ein hoch der wissenschaft! Genau nach dem herzen des typischen hohlhirnig-lauten berlinbewohners! Die muss man doch wählen! Allein schon, weil sie eine frau ist!!1!

Es ist und bleibt nichts als blenderei, abschaum und narzisstische persönlichkeitsstörung, was in den BRD-scheißparteien nach oben gespült wird.

Oh, Fefe, der für mich ja immer ein bisschen wie ein tief enttäuschter früherer SPD-anhänger klingt, freut sich auch

Endlich ist die längst überführte wissenschaftliche betrügerin zurückgetreten

Frau dr. Franziska Giffey (SPD) ist zurückgetreten. Ich bin gespannt, wo sie jetzt mit einem tollen, mit nicht allzuviel arbeit, aber dafür mit um so mehr besoldung verbundenen dschobb alimentiert wird. Ob sie wie damals der herr dr. von und zu Guttenberg erstmal in der europäischen unjon unter der korrupten Neelie Kroes mit einem batzen geld gepämpert wird, in einem rundfunkrat landet oder vielleicht wie frau dr. Schavan eine zeitlang botschafterin am vatikanstaat wird, werden die näxsten tage und wochen zeigen. Vielleicht wird sie ja auch von den berlinern gewählt:

Giffey ist Spitzenkandidatin der Berliner SPD bei der Abgeordnetenhauswahl 2021, seit November 2020 ist sie Vorsitzende der Berliner Landespartei. Wie Giffey am Mittwoch betonte, bleibe ihre Spitzenkandidatur in Berlin von ihrer Entscheidung, als Familienministerin zurückzutreten, unberührt

Oder, um es mit der SPD zu sagen [archivversion]:

Ihre Parteikollegen in Berlin stärkten Giffey den Rücken und halten weiter an ihr fest. Giffey habe mit ihrer Entscheidung „gezeigt, wie man Wort hält und damit höchste Ansprüche an politische Integrität definiert“, erklärte Ko-Landesparteichef Raed Saleh

Ich finde ja, dass zweistellige ergebnisse für die scheiß-SPD noch viel zu gut sind. Da ist noch so viel luft nach unten.

Eines ist sicher: frau dr. Giffey wird kein hartz IV beantragen müssen, sondern ihren gewohnten gehobenen lebensstil noch lange fortsetzen können.

Schon lustig, dass diese p’litiker so gehäuft akademische blender sind, die im p’litikumfeld dann auch gar nicht weiter auffallen. Das muss wohl am karakter liegen. 🎓️

Gruß auch an bummskanzlerin Angela Merkel (CDU), die dieses geschmeiß mit amt, würden und pfründen ausstattet und an die scheißparteien, die dieses geschmeiß mittragen!

Und jetzt gebe ich weiter zum postilljon

*grusel!*

Nachdem der tapfere ritter vom toten pferd, Olaf Scholz, inzwischen sogar mit spämmartigen belästigungen von finster-gram-nutzern [bildschirmfoto via @benediktg5@twitter.com] versucht, ein bisschen aufmerksamkeit für seine unglaubwürdigen und beschissenen wahlkrampf-lügen zu bekommen, befürchte ich ja, dass die scheiß-hartz-IV-SPD (dieser Olaf Scholz war zu der zeit generalsekretär und hat diese ganze scheiße aktiv und federführend mitausgearbeitet und festgezurrt) demnächst noch geld in die hand nimmt und sich Scholz-interwjuhs bei irgendwelchen deppenstubsern (neudeutsch: influencer) auf juhtjuhbb und finster-gram holt.

Unvergessen, wie Angela „bleierne raute“ Merkel kürzlich erst im jahr 2015 bei lefloid rumsaß und ihren blah blahte! Das war fast schon so „geil“ wie eine horde FDJ-blauhemden mit fackeln und winkelementen zum vierzigsten jahrestag der republik! 😠️

Solche vorstellungen habe ich gerade, wenn ich die spämmartigen reklameformen von Olaf „hartz-IV-architekt“ Scholz sehe. Kann der nicht einfach feuer fangen? 🔥️

Entdoktorung des tages

Man liest im moment in mehreren produkten der contentindustrie, dass frau dr. rer. clipb. Franziska Giffey (SPD), betrugsdoktorin und immer noch amtierende bummsfamiljenministerin, doch noch in den näxsten tagen von der freien universität berlin entdoktort werden soll. Die kwelle für alle diese berichte, ein artikel im „business insider“, der nicht einmal andeutungen über seine kwellen machte, habe ich gestern schon gesehen und als reine gerüchterstattung betrachtet. Aber ich bin ja auch keiner von diesen kwalitätsjornalisten, denen es nur um werbeplatzvermarktung geht. Entweder hat sich keines dieser kwalitätsjornalistys um weitere kwellen gekümmert, oder keines hat weitere kwellen gefunden, aber egal, was es war, das war denen scheißegal für ihre klickträchtige geschichte. So wertvolle klicks! 🖱️

Eine entdoktorung der klar und zweifelsfrei überführten wissenschaftlichen betrügerin und gegenwärtigen regierungsmitmöse dr. rer. clipb. Franziska Giffey (SPD) würde ich übrigens sehr begrüßen. Allein schon wegen der vielen studenten, die sich für ihre dissertazjon wirklich den arsch aufreißen und dabei an einer universität immatrikuliert sind, die mit solchen vorfällen aus bananistan längst den ruf einer titelmühle für p’litkarrjerstys erworben hat. Vor allem nach der sehr fragwürdigen entscheidung, einen solchen betrug mit einer „rüge“ zu ahnden, aber den doktorgrad bestehen zu lassen.

Gruß auch an bummskanzlerin und fysikerin Angela Merkel, die solches blendergeschmeiß mit amt, würden und pfründen auf der regierungsbank versorgt! Und natürlich an die scheiß-SPD, die offen zeigt, wie sehr sie geistige arbeit verachtet.

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich, der forsche forscher an allen fronten der erkenntnis, hat sich für den europarat mal angeschaut, was die bananige bimbesrepublik deutschland gegen korrupzjon tut und dabei etwas fürwahr völlig unerwartetes rausgekriegt:

Beim Kampf gegen Abgeordnetenbestechung und Amtsmissbrauch macht Deutschland nur wenige Fortschritte. Das geht aus einem Bericht des Europarats hervor. Die Bemühungen gegen Korruption im Bundestag seien als „insgesamt unbefriedigend“ einzustufen

Niemand hätte das erwarten können!!1!

Gruß auch an den bummstagspräsidenten Wolfgang „hunderttausend mark“ Schäuble!

🍌️ „Wirtschaftskompetenz“ des tages 🍌️

Immer diese vereinzelten schwarzen schafe, die wie durch ein wunder ganze herden einfärben!

Corona-Schutz
40 Abgeordnete vermittelten bei Maskenbeschaffung

Insgesamt geht es bei den Maskenbestellungen um die Lieferungen von mehr als einer Milliarde OP- und FFP2 Masken, das Auftragsvolumen ingesamt belief sich auf gut zwei Milliarden Euro […] Von den 40 genannten Abgeordneten sind 30 von der CDU – auch Gesundheitsminister Jens Spahn gehört dazu -, sieben von der CSU, zwei von der SPD und einer von der FDP

[Archivversjon]

Oh, einer nur von der FDP? Wer das wohl sein mag?

So findet sich auf der nun veröffentlichten Liste auch der Name von FDP-Chef Christian Lindner, der sich für die Firma Apparelscout ans Ministerium wandte

Tja, um in der FDP etwas zu werden, reicht es nicht, wenn man nur so gelb wie eine banane ist, sondern es muss auch so schmecken!

Ich persönlich finde ja, dass dieses lustige zwei-milljarden-øre-geschäft ein kleines licht auf die frage wirft, wie es wohl kommen konnte, dass masken erstmal vom Robert-Koch-beleidigungsinstitut als wirkungslos bezeichnet wurden, um dann nach und nach für immer mehr öffentliches leben — in hannover muss man zum beispiel ein mund-nasen-wärmtuch tragen, wenn man am maschsee spazierengeht oder dschoggt — verpflichtend gemacht zu werden. Und dieses kleine licht leuchtet nicht auf den gesundheitsschutz. Wenn der ein anliegen der BRD-regierung wäre, dann hätte ja auch die ganze p’litik etwas anders ausgesehen.

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich, der forsche forscher an allen fronten der erkenntnis, hat einen dschobb für den wissenschaftlichen dienst des deutschen bummstages angenommen und sich mal die geplanten nächtlichen ausgangssperren angeschaut und dabei zum baffen erstaunen des ganzen landes etwas völlig unerwartetes rausgekriegt [archivversjon]:

Zwar räumen die Experten ein, dass der Gesetzgeber einen großzügig zu bemessenden Gestaltungsspielraum hat, um zum Schutz der Bevölkerung tätig zu werden. Allerdings sei eine Ausgangsbeschränkung „kritisch zu bewerten“. „Ob sie einer abschließenden verfassungsgerichtlichen Prüfung standhielte, dürfte zweifelhaft sein.“ […] In dem Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes wird außerdem kritisiert, dass die Änderung des Infektionsschutzgesetzes, die heute in erster Lesung vom Bundestag beraten wurde, keine Ausnahmen für Geimpfte vorsieht. Diese müssten ergänzt werden. Verfassungsrechtler verträten „ganz überwiegend (falls nicht sogar einhellig) die Auffassung, dass Grundrechtseingriffe für Geimpfte grundsätzlich nicht mehr zu rechtfertigen sind“ […] Der Wissenschaftliche Dienst weist außerdem darauf hin, dass die Wirksamkeit einer Ausgangssperre noch immer umstritten sei

Niemand, ich wiederhole: niemand hätte damit rechnen können!

Urteil des tages

Bundesverfassungsgericht hat entschieden
Berliner Mietendeckel verstößt gegen das Grundgesetz und ist nichtig

Ich bin da ja eher weniger überrascht. Jetzt muss sich diese rotz-rot-grüne landesregierung von scheißberlin vielleicht doch noch um den bau von sozjalwohnungen kümmern, wenn sie etwas gegen den wohnungsmangel und die mondmieten im reichshauptslum tun will. Denn für das, was durch bundesgesetz geregelt ist, ist die landesregierung nun einmal nicht zuständig. (Ein mietendeckel durch bundesgesetz wäre vielleicht sogar möglich, aber das kann ich nicht beurteilen. Aber hej, vielleicht fragt ihr mal eure parlament-arier, wenn im wahlkampf ihr paralleluniversum mal kurz verlassen und sich unter den stimmpöbel mischen.) Das wäre ja mal ganz was neues. Das hatten wir schon seit jahrzehnten nicht mehr. Und das merkt man.

So schade, dass diese mit juristen aller art vollgesogenen parteiapparate so oft daran scheitern, gesetze zu machen, die nicht rechtswidrig sind. Man könnte fast glauben, das seien keine so guten juristen, die es lieber in der p’litik versuchen… 😁️

Kurz verlinkt

Unwissenschaftliche Corona Politik: Mit Ansage ins Verderben | Quarks Kommentar [Der link geht zu einem juhtjuhbb-video, aber ich verlinke halt lieber eine invidious-instanz]

Welches mörderische, kinderfressende arschloch von BRD-p’litiker interessiert sich schon für wirksame seuchenbekämpfung, wenn man auch eine unwirksame „marktkonforme seuchenbekämpfung“ machen kann. Die schlimmsten, gefährlichsten und mörderischsten coronaleugner sind nicht ein paar demonstranten, sondern die coronaleugner aus p’litik und verwaltung.

Da habt ihr eure scheiß-coronaschulen, die ums verrecken offen gehalten werden sollten!

Coronavirus
Immer mehr Kinder infizieren sich mit COVID-19

Die Corona-Fallzahlen in Deutschland steigen weiter – und diesmal sind besonders die jungen Altersgruppen betroffen […] In der ersten und zweiten Corona-Welle lagen die Inzidenzen der unter 15-Jährigen meist unter denen der Gesamtbevölkerung. Je jünger die Kinder, desto niedriger waren die Zahlen. Das ändert sich nun. „Der stärkste Anstieg ist bei Kindern zwischen 0-14 Jahren zu beobachten, wo sich die 7-Tage-Inzidenzen in den letzten vier Wochen mehr als verdoppelt haben“

Infekzjonskrankheiten sind infekzjös! Prof. dr. Offensichtlich wäre begeistert von dieser tiefen und wertvollen einsicht!

Ich bin ja mal gespannt, wie viele kinder den coronatod für ihre eltern oder großeltern aus der antihygjenischen BRD-zwangsschule mitbringen und was das für mittel- und langfristige folgen für die kinder hat. Dann können die korrupten, menschenverachtenden und kinderherzenfressenden schreibtischmörder von scheißp’litikern aus der CSU, SPD und CDU weiterlüge… ähm… noch mal darüber reden, wie sehr sie die „rechte“ und das wohl der kinder in den mittelpunkt stellen. 🤮️

Zu schade, dass hier nur cannabisraucher, schwarzfahrer und hartz-IV-contäjhnerbrötchendiebe ins gefängnis gehen.

Gruß auch an Angela „bleierne raute“ Merkel, die sich seit monaten aufführt, als sei sie völlig hilflos, stattdessen mit großtönenden sprechbläschen große opfer vom rest der bevölkerung (aber keine von der wirtschaft) einfordert und einen amokläufer wie Jens Spahn oder eine kinderfresserin wie Franziska Giffey einfach im amt behält, statt ihnen den wohlverdienten arschtritt zu geben, damit diese beiden menschenfeinde auch einen schönen altersversorgungsanspruch bekommen — und die anderen menschen in der BRD eine kompetentere regierung. (Wenn man schon dabei ist: Andi Scheuer gleich mit arschtreten!) So viele leute wie diese bande um scheffin Angela Merkel hat in der BRD noch kein terrorist totgemacht. So langsam wirkt da die plumpe nummer von Merkel nicht mehr…