Karl Lauterbach lügt

Das bummskrankheitsministerjum unter krankheitsminister prof. Karl Lauterbach zitiert in ihrer bummsbroschüre mit der an eltern gerichteten „aufklärung“ zur coronaimpfung für kinder die ständige impfkommissjon vorsätzlich und bewusst irreführend falsch und ändert das auch nicht, wenn es darauf hingewiesen wird.

Tja, wenn man auf gedeih und verderb die kinder durchimpfen will, nur, um die antihygjenischen BRD-zwangsschulen aufmachen zu können, dann lügt man sich seine argumente, die dafür sprechen sollen, eben einfach zurecht. Ich bin ja mal gespannt, ob näxtes jahr ein paar kinder vom jugendamt enteltert und in irgendwelche (meist kirchlichen) kindesmisshandlungsanstalten eingesperrt werden, weil eltern sich weigern, ihre kinder impfen zu lassen.

Auch das noch!

Hier kam ein Leserbrief rein, der vermutet, dass die STIKO von Anthroposophen durchsetzt ist, dass daher die Durchseuchungs-Fantasien kommen, und dass die daher teilweise eine natürliche Genesung für besser halten als eine Impfung

Fuck, wenn das stimmt, sind wir erledigt! Die versteinerten in ihrer vor jeder vernunft wehrhaft zugemauerten parallelwelt kann kein elend erweichen. Viel spaß beim röchelnden, rosa schleim hustenden verrecken! Ihr kommt ja wieder. Ist auch echt wichtig für eure entwicklung, dass euer körper an vermeidbaren krankheiten wäxt…

Dass es wirklich stimmt glaube es erst, wenn ich eine bessere kwelle als das zwitscherchen sehe. Aber wenn es stimmt, dann hat der herr Mertens einen echten todfeind. Dieser faschistoide esoterik-verblendete schreibtischvolxmörder mit bundesbehördenhintergrund sollte mir besser nicht übern weg laufen! Den würde ich vorm verrecken noch mitnehmen. Denn vom „recht“ haben wir in der BRD nix mehr zu erwarten, das füllt nur die knäste mit schwarzfahrern, cannabisrauchern und hartz-IV-mülltonnenbrötchendieben.

Wo sind eigentlich die „weltanschauungsbeauftragten“ unserer großkirchen angesichts eines solchen geschmeißes, das jede kristliche etik und jedes menschenrecht mit füßen tritt? Ach, die scheißkirchen werden ja vom gleichen staat bezahlt, der auch dieses geschmeiß in amt und pfründe setzt. Ich verstehe. Da kann man dann wohl nix machen. Himmelherrgotterbarm!

Die schlimmen und mörderischen coronaleugner sind nicht diese paar demonstranten, sondern die coronaleugner aus p’litik und verwaltung.

Scheiß auf die kinder, hauptsache die schulen können öffnen!

Die ständige impfkommissjon beim Robert-Koch-beleidigungsinstitut (das übrigens eine bundesbehörde ist und in keiner weise unabhängig) empfiehlt jetzt auch die corona-impfung ab zwölf jahren. Ich bin mal gespannt, ob ich recht habe, dass damit über den hebel der schulpflicht eine impfpflicht für kinder durchgesetzt wird — und ob eltern, die ihre mitwirkung verweigern, erst geldbußen aufgebrummt und schließlich vom jugendamt „wegen des kindswohls“ die kinder weggenommen kriegen.

„Die märkte“ haben es jedenfalls begeistert aufgenommen in unserer „marktkonformen demokratie“ (A. Merkel).