Erpressungstrojaner des tages

Ein Ransomware-Angriff, der gestern Morgen den südafrikanischen Stromversorger City Power aus Johannesburg traf, verschlüsselte alle seine Systeme, einschließlich Datenbanken und Anwendungen. Der Vorfall betrifft einen der größten Energieversorger in Johannesburg, der sich im Besitz der Stadt befindet. Gleichzeitig berichteten Kunden über mehrere Stromausfälle auf Twitter, aber es wurde nicht bestätigt, ob sie im Zusammenhang stehen

Ist sie nicht großartig, diese industrie 4.0, die man mit einer einzigen mäjhl mit schadsoftwäjhranhang einfach ausknipsen kann? Eigentlich seltsam, dass das immer nur klassische kriminelle für ihre erpressungsnummern machen und nicht diese gefährlichen terroristen, wegen denen hier ein grundrecht nach dem anderen abgeschafft wird…