Nähere einzelheiten könnten die bevölkerung beunruhigen

Auf welcher grundlange kommt eigentlich dieser corona-expertenrat zu seinen wa-wu-wissenschaftlichen empfehlungen an die bummsregierung? Das sagt er uns nicht, da müssen wir einfach an die sorgfalt der experten glauben [archivversjon]:

Begründet hat der Expertenrat seine Empfehlung mit „nationalen und internationalen Modellierungen der Infektionsdynamik“. Welche das sind, sagt die Regierung auf Anfrage unserer Zeitung nicht. „Die Beratungen des Expertengremiums der Bundesregierung zu Covid-19 sind vertraulich. Die Vertraulichkeit umfasst auch die den Beratungen zugrunde liegenden Unterlagen“, schreibt ein Regierungssprecher

Warum sind die modelle und hoffentlich auch die eingesetzten zahlen denn geheimgehalten (in propagandasprech: sind vertraulich)? Sind das jetzt so gefährliche differenzjalgleichungssysteme? Oder bedroht die kenntnis dieser differenzjalgleichungssysteme etwa die nazjonale sicherheit der BRD? Oder gefährden sie nur die schafhaftigkeit, in der die bevölkerung das alles hinnimmt?

Ampelfarbene arschlöcher! Wenn ihr nix fieses macht, habt ihr nix zu befürchten und braucht deshalb auch nix zu verbergen.

Versprechen und wirklichkeit

Zukunftsversprechen in den sechziger, siebziger und achtziger jahren: fliegende autos im 21. jahrhundert.

Zukunftswirklichkeit im 21. jahrhundert: brennende lastenräder, die von der feuerwehr nicht gelöscht werden können, so dass man einfach die straße sperrt, das „fahrrad“ ausbrennen lässt und zusieht, dass es in der umgebung nicht zu rauchvergiftungen führt [archivversjon]. Wo die energie herkommt, die im fahrradakku gespeichert wurde? Na, ist doch klar: in der BRD zu mindestens einem drittel aus der verbrennung von kohle.

Ich bleibe jedenfalls bis auf weiteres beim strampeln. 🚴‍♂️️

Wie ein gewitterinferno aus heiterem himmel!!1!

Niemand, ich wiederhole: niemand hätte damit [archivversjon] rechnen können!!1!

Corona in Baden-Württemberg
Kreis Heidenheim wird zu Hotspot für indische Delta-Variante

Das ist fast so überraschend wie hitzetage im sommer. Oder schneefall im winter. Oder inkompetenz in einer BRD-regierung in irgendeiner ebene.

Oh gnade, heiliges sommerloch!

Sommerloch. Gerade keine fußballmeldung. Irgendwie muss man den platz zwischen der reklame, unserem eigentlichen geschäft, ja vollkriegen. Wegen der reklame liest uns ja keiner. Was nehmen wir da mal heute? Moment, gucken wir mal in die pressemeldungen unserer polizei… oh, unsere hat gerade nix… nehmen wir die anderen polizeien… hej, nehmen wir das hier aus bielefeld für unsere leser in stuttgart:

Schneckenschleim auf A33
Trabi gerät ins Schleudern und überschlägt sich

Solch einen Unfall nimmt die Polizei sicher nicht alle Tage auf: Ein Trabi ist auf der A33 bei Paderborn auf Schneckenschleim ausgerutscht und hat sich überschlagen. Die Nacktschnecken waren in massen über die Autobahn gewandert

Ich wünsche auch weiterhin viel schleimspur auf dem kwalitätsjornalistischen weg zur reklame! Immerhin ist nessie nicht wieder aufgetaucht…