Florian Rötzer des tages

Es ist schon eine seltsame Begegnung, wenn Reporter des einen Senders auf der Suche nach authentischen Stimmen den Reporter eines anderen Senders befragen, der „undercover“ oder „embedded“ als Demonstranten auftrat und Stimmungen der Pegida-Anhänger noch einmal zuspitzte

Auch weiterhin viel spaß beim „informieren“ aus jornalistischen produkten und natürlich beim bezahlen der Joseph-Goebbels-gedenkabgabe (rundfunkbeitrag)!