Gib mir die neunziger jahre zurück!

juhtjuhbb-direkthouseofhouse | Jenen, die nix besseres mehr kennen, wünsche ich viel spaß mit der heutigen dödelmusik beim „european song contest“. Wenn die ohren voller scheiße sind, sinkt der anspruch von allein. When the ears are full of feces, the standard falls by itself. Als de oren vol kak zijn, valt de kwaliteit op zichzelf. Lorsque les oreilles sont pleines de merde, la qualité tombe elle-même. Quando le orecchie sono piene di feci, lo standard scende da solo. Når ørerne er fulde af afføring, falder standarden af sig selv. Dass dieses scheißeuropa der bänkster, verbrecher und ausbeuter — nichts anderes ist die gegenwärtige brüsseler kryptokratur namens EU — aber auch immer nur in der scheiße eins wird!

Und nun zum kulturprogramm

1995 Gabber documentary (Lola Da Musica) with English subtitles — nun, die englischen untertitel sind zwar nicht da (oder ich blocke mal wieder zuviel hier), und die niederländischen untertitel hinken so weit neben dem text, dass es hirnt, aber niederländisch ist ja halbwegs gut verständlich, vor allem, wenn man ein bisschen niederdeutsch im ohr hat. [Danke, Grischinka!]