Faschist des tages

Texas Vizegouverneur:
Großeltern sind bereit, für ihre Enkel zu sterben

Alle müssten in der Coronakrise Opfer erbringen, sagte Vizegouverneur Dan Patrick. Aber die Wirtschaft müsse weiterlaufen. Er selbst sei bereit, dafür sein Leben zu geben.

[Archivversjon]

Herr guhvernör, bitte gehen sie entschlossen voran! Am besten jetzt gleich, damit sie es nicht im p’litischen alltagsgeschäft wieder vergessen! Eine waffe haben sie ja sicher. Aber schießen sie sich bitte ins herz, nicht ins hirn. Beim versuch, das hirn zu treffen, könnten sie allzuleicht auch aus großer nähe das ziel verfehlen.

Menschenopfer für die hl. wirtschaft und die hl. märkte! Faschistisches arschloch!

Texanischer gesetzentwurf des tages

Dem Senat des US-Bundesstaates Texas liegt ein Gesetzesentwurf vor, der „unregulierte masturbatorische Emissionen“ von Männern „außerhalb von Spitälern und anderen medizinischen Einrichtungen“ mit einer Strafe von 100 Dollar (94 Euro) belegen will, und zwar zum „Schutz der Gesundheit von Männern“ und des ungeborenen Lebens

Wird ja auch mal zeit, dass einer das ungeborene leben schützt. Schluss mit der ungeborenentaufe durch wixen ins klo!