NSU des tages

Die politische Aufklärung der Mordserie scheitert in Thüringen an der rot-rot-grünen Landesregierung

Egal, ob schwarz, ob rot, ob grün, an einer aufklärung von verbrechen, an denen die scheiß-BRD mit ihren polizeien und geheimdiensten beteiligt war, hat niemand interesse. Auch weiterhin viel spaß beim festen glauben an das recht!

Feminismus des tages

Auch das BRD-bummsland türingen hat jetzt ein wahlrecht, das bei der aufstellung der landeslisten der parteien eine bestimmte verteilung genetischer marker (XX oder XY im 23. kromosomenpaar) erzwingt [archivversjon]. Ich frage mich nur noch, wann wieder schädelvermessungen kommen, um leute mit ariergnubbeln zu fördern. Alles schon einmal in anderer form dagewesen. ♻️

Meiner meinung nach sind solche wahlgesetze grundgesetzwidrig, weil sie das gleichheitsgebot für wahlen zerstören; und ich hoffe sehr, dass das demnächst von der karlshure in ihren roten roben genau so beurteilt wird. In der praxis stehen für solche plätze weniger frauen als männer zur verfügung (allein schon, weil weniger frauen in den parteien sind, aber auch, weil viele frauen aus vielerlei gründen nicht so karrjereorientiert sind), so dass die frauen dann bei der auswahl bevorzugt werden. Generell sind forderungen nach „gleichstellung“ das genaue gegenteil einer gleichberechtigung und einer schangsengleichheit, und man muss nicht einmal lange darüber nachdenken, um das einzusehen. Im grunzgesetz ist deshalb auch nicht von „gleichstellung“ bei wahlen die rede, wie die scheißjornalisten von NTV in ihrer stinkenden lügenmeldung dreist behaupten, um ihre leser zu manipulieren und ihnen ins gehirn zu ficken, sondern von „gleichheit“. Und auch vor dem gesetz haben laut grunzgesetz alle menschen unabhängig von irgendwelchen genetischen markern gleichberechtigt zu sein. Von einer „gleichstellung“ ist da nicht die rede, diese ist nämlich das genaue gegenteil davon.

Schön, das NTV-scheißjornalisten sich so deutlich gegen das grundgesetz für die BRD posizjonieren und nicht davor zurückschrecken, offen dagegen zu agitieren. Das hilft sehr bei der einordnung ihres scheißjornalismus.

Hartz IV des tages

Das was die Vermittlerin mit ihr vereinbarte, entsprach nicht den Tatsachen und entpuppte sich als Lüge. Sie versprach Frau F. in einem vorhergehenden Gespräch, dass sie bei diesem Bildungsträger die Module SAP, Datev, und Lexware nachholen kann. Der Bildungsträger lehrt die Module jedoch nicht, es ist eine ganz einfache Integrationsmaßnahme für Bürger, die sich erst EDV- Kenntnisse und Mathematik und vieles andere aneignen müssen

Wenn man nicht in suhl, sondern in hannover ist, wird diese art organisierter sozjalbetrug mit ausgelieferten und behördlich terrorisierten und existenzjell bedrohten arbeitslosen menschen übrigens vom „bildungswerk der niedersäxischen wirtschaft“ durchgeführt — wo sozjalarbeiter ohne fachkenntnis den EDV-unterricht geben. Mir war persönlich ein mensch bekannt, der beim versuchten vorgehen gegen die machenschaften dieser organisierten und mit (mutmaßlich mit geldzuwendungen korrumpierten) mitarbeitern der bundesbehörde „agentur für arbeit“ zusammenarbeitenden sozjalbetrüger in den suizid getrieben wurde. Offenbar gibt es solche zustände nicht nur in hannover.

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich macht mal wieder einen nebendschobb als voll investigativer jornalist und hat dabei rausgekriegt, dass so ein geheimdienst nicht nur in jeder braunen kriminalität in der BRD drinhängt, sondern dass außerdem auch noch geheimgehalten wird, was ein geheimdienst so tut. Mit zittern in der brust und mit dem gefühl, eine große entdeckung gemacht zu haben, hat er daraufhin die folgende überschrift formuliert:

Prozess um Überfall von Ballstädt
Verfassungsschutz hält geheime Dokumente zurück

Anzunehmen, dass BRD-inlandsgeheimdienstler ihrer freunde aus der naziterrorszene jemals juristisch belasten würden, wäre allerdings auch absurd.

Wahres wort des tages

Bodo Ramelow täte gut daran, diesen Saustall von Thüringer Verfassungsschutzbehörde zu schließen und aufzulösen. Damit wäre zwar die rechte Szene um NPD, Pegida und AfD in seinem Land noch nicht abgeschafft, aber es wäre ihr eine wichtige Finanzierungsgrundlage genommen

Polizei des tages

Am Freitag soll bei der Thüringer Polizeiführung ein Nazi-Aufkleber am Schlagstock eines Polizisten besprochen werden, der diesen während der Begleitung eines Aufmarsches von Neonazis mitführte

Nur, falls sich noch jemand darüber wundert, warum terroranschläge von deutschen auf flüchtlingsunterkünfte so selten aufgeklärt werden.

Bildzeitung des tages

Es sieht so aus — die kwelle ist leider zurzeit nur der fratzenbuch-kanal von Bodo Ramelow (wer keine lust oder zu viel hirn hat, sich zum fratzenbuch zu klicken, hier ein bildschirmfoto) — dass die menschenverachtende scheiß-bildzeitung eher ein foto eines geblitzten in die hände bekommt und veröffentlicht als der geblitzte selbst… und dieses foto, so von emsigen helfern aus polizeien und verwaltung geliefert, auch gleich für die übliche schmierenpropaganda benutzt.

Ich wünsche euch allen weiterhin viel spaß dabei, an den datenschutz bei staatlichen stellen zu glauben… fühlt euch wohl und geborgen im nacktscanner und warm vorratsdatengepspeichert in den händen der zuarbeiter solcher menschen- und intelligenzverachtenden drexblätter!

Herzlichen glückwunsch an die AFD

Ich gratuliere der AFD für die in türingen und brandenburg reich eingefahrene ernte der überall breit in der BRD gesäten entpolitisierung. Wer glaubt, die p’litischen rezepte von gestern seien lösungen für morgen und die „alten naiven für deutschland“ seien eine alternative, hat sich diese gestalten und ihren werdegang noch nie besonders genau angeschaut¹.

(Und die 12,4 prozent für die menschenverachtende hartz-IV-partei SPD in türingen sind immer noch ein bisschen zu viel, aber ein guter schritt in die richtige richtung.)

¹Danke, borgdrohne!

In türingen im umweltministerium

In türingen im umweltministerium sitzen beamte, die die umwelt lieben. Die fahren sogar in ihrer freizeit extra noch mal schnell nach botswana, um dort mit großkalbiriger waffe etwas umwelt in form eines elefanten abzuschießen, damit er geile prahlfotos verschicken kann. So wird jedem klar, wie wichtig sie ihr tema nehmen.