Security des tages

Samsung hat ja für seine wischofone, glotzen und sonstigen internetz-der-dinge-dinger ein eigenes betrübssystem und nicht dieses ändräut. Das ist doch sicher viel sicherer als dieses ändräut

Neiderman zufolge hat Samsung bei Tizen „alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann“ und offensichtlich hat „niemand, der Ahnung von Sicherheit hat, in den Code geschaut“

Auch weiterhin viel spaß mit euren ganzen smart gadgets, ihr stupid people!