Sucht hier jemand einen dschobb?

Internationale Proteste
Sri Lanka stellt zwei Henker ein

[Archivversjon]

Ich finde das ja immer wieder erheiternd, wie gut die tagesschau des BRD-staatsfernsehens den empörungston von protesten gegen die todesstrafe transportiert — so lange es nicht die „gute“ todesstrafe aus den USA oder aus saudi-arabien (da wird sogar noch gekreuzigt) ist. In den USA und in saudi-arabien ist die todesstrafe nämlich niemals ein problem.

Unsere guten freunde und verbündeten in nahost

Nahost
Saudi-Arabien lässt 37 Menschen hinrichten und stellt geköpften Kadaver öffentlich aus

[…] Einer der Leichname wurde ohne Kopf an einem Pflock öffentlich zur Schau gestellt […] einer der Getöteten, Abdulkareem al-Hawaj, sei bei seiner Verhaftung erst 16 Jahre alt gewesen […] Ihm wurde ein Verbrechen im Zusammenhang mit der Teilnahme an den Protesten vorgeworfen

Hinweis für allergiker: link geht zur staatlichen russischen agentur RT.

So, und jetzt wieder parteien wie CDU, SPD, CSU, scheißnatoolivgrüne und FDP wählen, die solche mittelalterlichen mörderstaaten für eine handvoll geld und den exportweltmeistertitel mit kriegswaffen ausstatten, damit saudi-arabjen auch die menschen im jemen noch ein bisschen besser behandeln kann. Aber nicht über die näxsten flüchtlingsströme wundern!

Kennt ihr den schon?

Die USA haben das Todesurteil gegen Mohammed Mursi kritisiert

Wenn die einen finger nach ägypten recken, dann zeigen die anderen finger auf sie selbst zurück. Blutige finger. Finger, die sterbefolterkammern fürs extralangsame verrecken und grillstühle gebaut haben. Da ist aber — wenn der staat schon menschen ermordet — die enthauptung im vergleich geradezu human…