Überwachung des tages

Nutzt hier jemand guhgells krohm, meikrosofts edge, äppels safari oder den opera als webbrauser? Sage ich doch immer, dass das eine schlechte idee ist… 😦

Ich halte im gegensatz zu Mike Kuketz den feierfox als webbrauser für völlig unbenutzbar, weil er von der mozilla foundationen zur distribuzjonsplattform für schadsoftware umgewidmet wurde.

Wer ein „normaler“ nutzer ist, bei der nutzung des webs privatsfäre haben möchte aber keine lust hat, sich seinen webbrauser stundenlang nach irgendwelchen nur halbverstandenen anleitungen so zu konfigurieren, dass er auch privatsfäre hat, schaue sich doch einfach mal „brave“ an! Aber nicht und auf gar keinen fall den feierfox nehmen! Der ist nicht nur eine distribuzjonsplattform für schadsoftware, sondern wird auch seit vielen jahren an seinen nutzern vorbeiprogrammiert.