Kristlicher fundamentalismus des tages

Doch das christlich-konservative Discovery Institute hat diese Grenze überschritten. Es schnitt Passagen einer Natur-Dokumentation so zusammen, dass der Eindruck entsteht, der renommierte Paläanthropologe Owen LOVEJOY würde Fossilien fälschen, um eine evolutionsbiologische Grundaussage zu belegen

Hach, so schade für diese gewaltbereiten kristen auf ihrem weg in das mittelalter 2.0, dass ihr g’tt die dinge einfach nicht so gemacht hat, wie sie es gern hätten. Dann muss man eben propagandalügen verbreiten, um seine verschwörerischen absichten voranzutreiben…

Na, noch nicht genug bananengeschmack im mund?

Dann schaut euch mal an, was frühere BRD-regierungsmitglieder nach ihrer p’litiker-zeit so für tolle dschobbs machen.

Aber wer hier sagt, dass in der BRD alles auf jeder ebene tiefenkorrupt ist, der ist ein ganz pöser nazi, der an verschwörungsmyten glaubt.

Kennt ihr den schon?

Scholz:
Russland-Sanktionen wurden über Monate hinweg bis ins kleinste Detail geplant

Der krieg läuft ja gerade erst einen monat, und wenn die planungen über monate liefen, sind sie älter und der krieg dient nur als vorwand fürs durchführen. Diese kleinigkeit aus dem plenarsaal des deutschen bundestages und aus der webseit des bundeskanzlers findet sich nicht im BRD-jornalismus.

Seit Kriegsbeginn liefert Deutschland Panzer- und Luftabwehrwaffen, Ausrüstung und Munition an die Ukraine. Die Europäische Union stellt zusätzlich 1 Milliarde Euro an Militärhilfe bereit. Gemeinsam mit unseren internationalen Partnern haben wir Sanktionen verhängt, die ihresgleichen suchen. Über Monate hinweg haben wir sie bis ins kleinste Detail vorbereitet, damit sie die Richtigen treffen, damit sie wirken

[Hervorhebung von mir]

Ist es nicht schön, vom herrn bummskanzler persönlich zu hören, dass ein derartiger wirtschaftskrieg gegen russland schon seit monaten geplant und vorbereitet wurde? Auch weiterhin viel spaß mit der verschwörungspraxis!

Was passiert, wenn man staaten staatstrojaner gibt?

Ist doch klar, dann benutzen staaten eben schadsoftwäjhr.

Derweil gibt es der Meldung zufolge Druck auf den Vater von Brejza, einen Bürgermeister. Der sei in einem anderen Fall als Verdächtiger von Ermittlern befragt worden. Außerdem seien angeblich von den Handys von Brejzas Ehefrau und von einem Familienmitglied des ausspionierten Oppositionsanwalts Bombendrohungen verschickt wurden. Der fühle sich angesichts der Drohungen an „alte kommunistische Methoden“ erinnert, sagte er AP

Die „beweise“ gegen irgendwelche leute, die man kaputtmachen will, kann man gleich mit den „ermittlungen“ miterzeugen. Was ist schon eine harmlose verschwörungsteorie gegen die verschwörungspraxis eines „demokratischen“ staates?

Prof. dr. Offensichtlich titelt schlagzeilen

Umfrage zeigt:
Kaum noch Vertrauen in die Corona-Zahlen

[Archivversjon]

Ach, wirklich?! 🤭️

Achtung! Kwelle der dummfrage ist die bildzeitung, und das ist so ein unendlich niederträchtiges, affektaufkochendes fäjhknjuhs-organ, dass ich es sogar für möglich halte, dass sie sich die umfrage einfach ausdenken und sich das umfrageergebnis aus dem arsch ziehen. Aber am ergebnis überrascht mich eigentlich nur noch eines: dass weiterhin ein drittel der bevölkerung der BRD die täglich vermeldeten bullschitt-zahlen glaubt. Jornalist, du scheißloch, das zu ändern, das wäre deine verantwortung! Ach, für verantwortung wirst du nicht bezahlt? Das merkt man. Da bist du ganz wertneutral beflissen. Und karakterlich beschissen. Die folgen deines tuns sind dir scheißegal, du feind. So schade, dass diese pösen fäjhknjuhs nur in diesem neumodischen internetz bekämpft werden!

Ob das mit dem geringen „vertrauen“ in diese zahlen wohl daran liegt, dass sogar das robert-koch-beleidigungsinstitut immer fast völlig unverklausuliert dazu schreibt, dass diese zahlen schon seit wochen praktisch bedeutungslos sind, nicht das infekzjonsgeschehen widerspiegeln und nicht einmal mehr als grober anhaltspunkt geeignet sind? Ich weiß, das hält scheißjornalisten nicht davon ab, diese zahlen trotzdem jeden tag zu melden, als ob sie eine meldung wären, ja, sogar im bundesliga-tabellenmodus darüber zu „informieren“, ob sie sinken oder steigen, statt so einen bullschitt einfach zu lassen und eine schön ätzende glosse über solche zumutungen aus real existierenden bundesbehörden des datenverarbeitungszeitalters am rande des dritten laufenden scheißjahres einer pandemie zu schreiben. Schließlich werden scheißjornalisten ja auch nicht für die informazjon der leser bezahlt, sondern für die schaffung eines guten umfeldes für reklamevermarktung. Wenn dieses pressesterben, über das sie ständig jammern, doch nur ein bisschen schneller ginge!

Aber hej, hauptsache die demonstranten gegen diesen laufenden wahnsinn kriegen ihre bußgelder aufgebrummt! Und natürlich das wichtigste: die antihygjenischen BRD-zwangsschulen sind wieder geöffnet! Die zahlen sind ja schön niedrig… 🤮️

Karl Lauterbach lügt

Das bummskrankheitsministerjum unter krankheitsminister prof. Karl Lauterbach zitiert in ihrer bummsbroschüre mit der an eltern gerichteten „aufklärung“ zur coronaimpfung für kinder die ständige impfkommissjon vorsätzlich und bewusst irreführend falsch und ändert das auch nicht, wenn es darauf hingewiesen wird.

Tja, wenn man auf gedeih und verderb die kinder durchimpfen will, nur, um die antihygjenischen BRD-zwangsschulen aufmachen zu können, dann lügt man sich seine argumente, die dafür sprechen sollen, eben einfach zurecht. Ich bin ja mal gespannt, ob näxtes jahr ein paar kinder vom jugendamt enteltert und in irgendwelche (meist kirchlichen) kindesmisshandlungsanstalten eingesperrt werden, weil eltern sich weigern, ihre kinder impfen zu lassen.

Ein großer korb voller bananen

Wie schon der Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages zum NSA-Skandal muss der Untersuchungsausschuss zu Wirecard im Großen und Ganzen als gescheitert bezeichnet werden. Nicht zuletzt, weil Bundeskanzleramt, Geheimdienste und Ministerien Wissen und Beteiligung bis heute effektiv vertuschen

Gruß auch an den demnächstkanzler Olaf Scholz. Bei dem fragt man besser nicht, wo der seine finger drin hat, sondern für eine kurze, verständliche antwort, wo er seine korrupten scheißgriffel eigentlich nicht drin hat. Und Grüße auch an alle, die „SPD gewählt haben, damit sich endlich mal etwas ändert“. Ihr seid solche helden!

Verschwörungsteorie und -praxis

Der NSU-Skandal ist ein Paradebeispiel dafür, wie staatliche Akteure Raum für Verschwörungstheorien schaffen – und wie antiaufklärerisch der gängige Sprachgebrauch ist

So schön, wie frau Wangerin das wort „verschwörungspraxis“ gebraucht, für dessen gebrauch ich schon als nazi beschimpft wurde!

Ich finde übrigens, dass der rechtsfreie raum der geheimdienste abgeschafft gehört.

Hat hier jemand eine glotze oder ein händi von samsung?

Samsung hat sich in den samsung-glotzen eine schnittstelle geschaffen, mit der die fernseher einfach funkzjonsunfähig gemacht werden können. Ist ja auch klar, inzwischen gibt es in diesem internetz jede menge reparaturanleitungen, wie man die glotzen aufmachen und die vorsätzlich von müllberg-inschenjören in den warmen luftstrom gestellten verschleißelkos selbst austauschen kann, was viel preiswerter und viel ökologischer als eine neue glotze ist. Da müssen sich die hersteller eben mal etwas neues überlegen, wenn sie weiterhin dafür sorgen wollen, dass sich möglichst viele menschen möglichst oft eine neue glotze kaufen. Natürlich schiebt evil samsung einen anderen grund vor: wenn mal jemand deine glotze klaut, soll er sie nicht nutzen können. Aber ich halte das für eine ausrede, mit der man den leuten diese kaputtmach-schnittstelle andrehen will. Und die leute finden es ja geil und kaufen den fabrikneuen glotzschrott. boah ej, so eine fette diagonale, das ist ja fast schon eine bewusstseinserweiterung…

Bei den scheißwischofonen, wo sich die menschen in ihrer sucht inzwischen jede ab werk trojanifizierte drexscheiße andrehen lassen, geht evil samsung gleich noch ein bisschen weiter mit seiner kundenverachtenden übergriffigkeit: wenn man da ein anderes betrübssystem aufspielt, wird die kamera funkzjonsunfähig gemacht. Aber hej, dafür kann man die dinger so geil falten. Das ist nicht einfach nur eine weitere normbruchstelle durch mechanische belastung, das ist fast schon startrek-technik!!1! Und reden kann man auch mit dem kompjuter!!1! Und die leute kaufen den schrott wie die bescheuerten… man kann ja einfach jedes jahr ein neues kaufen. 😦

Auch weiterhin viel spaß mit fabrikneuen müll, gängelung und technikverhinderung!

Verschwörungspraxis des tages

Die beiden bekannten verschwörungsteoretischen webseits spiegel onlein und heise onlein schreiben darüber, dass die BRD zwar gern maßnahmen auf grundlage von irgendwelchen corona-zahlen anordnet, aber gar kein interesse daran hat, belastbare und zuverlässige zahlen zu haben. Klar, das würde ja auch keine willkürgängelscheiße mehr möglich machen…

🍌️ Neues aus bananistan 🍌️

Heute gibt es mal eine pandemiegroße packung förderung der organisierten kriminalität mit dem geld, das wehrlosen arbeitern von der scheiß-BRD aus der tasche gezogen wird.

Na, könnt ihr noch daran erinnern, wie uns die stinkenden p’litikermäuler in jede kamera und in jedes mikrofon gekwasselt haben, dass wir bald wieder trotz der weiterlaufenden scheißseuche ein bisschen normalität in der BRD haben, weil überall getestet und getestet wird? Ich hätte es ja besser gefunden, wenn geimpft worden wäre, aber ich würde ja auch einen schwangerschaftstest nicht als verhütungsmittel betrachten.

Und dann haben unsere nebenverdienstempfänger mit bummstaghintergrund ein ganz tolles gesetz ausbaldowert, das halbseidenen geschäftemachern ganz tolle geschäfte ermöglicht [archivversjon]:

Abrechnen können die Teststellen pro Bürgertest 18 Euro, die sich aufteilen in zwölf Euro für die eigentliche Testung und bis zu sechs Euro für das Material […] Weder die Gesundheitsämter noch die Kassenärztlichen Vereinigungen oder das Bundesamt und schon gar nicht das Gesundheitsministerium fühlen sich zuständig, zu kontrollieren, ob bei der Abrechnung alles korrekt läuft […] Die Testzentren dürfen keine Namen und keine Anschrift der Getesteten übermitteln, sie müssen noch nicht mal nachweisen, dass sie überhaupt Antigentests eingekauft haben. Stattdessen reicht es, wenn sie den Kassenärztlichen Vereinigungen lediglich die nackte Zahl der Getesteten ohne jeglichen Beleg übermitteln – und schon bekommen sie kurze Zeit später das Geld überwiesen

Lest mal die einzelheiten bei der aktuellen kamera des BRD-staatsfernsehens ARD weiter.

Ich bin ja mal gespannt, welche unserer werten volxzertreter da diesmal im vorfeld ein paar milljönchen milde gabe bekommen haben, um so ein paradies für betrüger zu schaffen. Gruß auch an bummskrankheitsminister Jens „totalversager“ Spahn und an Angela „bleierne raute“ Merkel! Und natürlich an die scheiß-SPD, die scheiß-CDU und die scheiß-CSU, die das alles in ganzer breite mitmachen und die mitglieder dieser scheißparteien, die das alles mittragen.

Dass betrogen wird, ist übrigens keine verschwörungsteorie, sondern aus den dargelegten zahlen völlig offensichtlich, wenn es auch von den ARD-scheißjornalisten nicht kurz durch eine einfache rechnung aufgeschlossen wird:

So hat MediCan am Standort Münster-Gievenbeck innerhalb einer Woche 3600 Bürgertests gemeldet, darunter war aber kein einziger positiver. Am Standort Köln Marsdorf war unter den 9200 Bürgertests innerhalb der vergangenen Woche ebenfalls kein einziger positiv und in Essen bei Ikea waren von 12.199 dort gemeldeten Bürgertests genau 12.199 negativ

Das macht insgesamt rd. 25.000 tests, von denen kein einziger postiv gewesen sein soll. Der gleichen meldung kann man entnehmen, dass mindestens einer von 700 tests positiv ist.

Die wahrscheinlichkeit, bei einer positivrate von 1/700 in einem test keinen positiven zu haben, ist (1-1/700); die wahrscheinlichkeit, in zwei tests keinen positiven zu haben, ist (1-1/700)^2 oder rd. 0,997, die wahrscheinlichkeit in n tests keinen positiven zu haben, ist (1-1/700)^n. Jeder realschulabgänger sollte das nachvollziehen und mit einem dieser praktischen taschenrechner ausrechnen können. Wer es nicht nachvollziehen kann, frage bitte einfach mal einen menschen, der rechnen kann.

Die wahrscheinlichkeit, in 25.000 tests keinen einzigen positiven zu haben, ist…

Screenshot meines Desktop-Taschenrechners, der die Wahrscheinlichkeit für dieses Ereignis anzeigt: 3,00879975891e-16

…in ihrer bruchteil-von-billjardstel-größenordnung so scheiße unfassbar astronomisch klein, dass man das ereignis getrost als unmöglich bezeichnen kann. Um die größenordnung dieser wahrscheinlichkeit einmal klar zu machen: dieses gesamtergebnis ist rd. 24 milljonen mal unwahrscheinlicher, als dass man im BRD-zahlenlotto 6 aus 49 einen sexer mit superzahl erzielt, wenn man ein einziges mal genau einen tipp abgibt (keinen ganzen tippschein, nur ein kasten). Für einen indizjenbeweis vor gericht wäre das völlig ausreichend. Es sind in der BRD schon menschen für sehr viel schwächere indizjen für lange jahre ins gefängnis weggeschlossen worden.

Diese organisiert kriminelle klitsche MediCan macht also gerade einen ordentlichen reibach mit nix als betrug, betrug und betrug. Die „testergebnisse“ stimmen nicht. Sie sind das papier nicht wert, auf dem sie gedruckt werden. Da macht die „neue normalität“ doch gleich noch viel mehr spaß!

Vermutlich hatte die tagesschau-redakzjon gerade keinen taschenrechner zu hand oder hat in der jornalistenschule nicht gelernt, wie man so eine maschine benutzt, sonst hätte sie das gewiss in ihre meldung reingeschrieben.

Ich wage übrigens eine prognose: Für diesen völlig offensichtlichen betrug wird kein mensch vor ein gericht gestellt werden oder gar in ein gefängnis gesteckt werden. Das ginge ja auch gar nicht. Da ist gar kein platz mehr. Die gefängnisse sind ja schon proppenvoll mit schwarzfahrern, cannabisrauchern und hartz-IV-contäjhnerbrötchendieben. 🤮️

Alle jornalisten…

Alle jornalisten reden über die fiese zwangslandung eines zivilflugzeuges in minsk. Kein jornalist redet über die fiese, kwasi erzwungene landung des damaligen bolivianischen präsidenten Evo Morales in wien, weil vermutet wurde, dass sich Edward Snowden an bord befinde. Das war nicht mal eine zivilmaschine, sondern auch ein offener bruch diplomatischer gepflogenheiten. Es gibt halt zwei arten staatlicher flugzeugentführung, die, die in einer verschwörung der NATO durchgezogen wird, und die, die der pöse weißrusse macht.

Warum jornalisten und PResseverleger unsere feinde sind

In Erinnerung ist in diesem Zusammenhang vielleicht einigen aufmerksameren Beobachtern des Geschehens noch ein Text des UN-Sonderbeauftragten, den er bereits im Juni 2019 ins Internet stellte. Die erschütternde Begründung dafür war erst am Ende des Eintrags zu lesen: Er hatte den Artikel, der von den schweren Menschenrechtsverletzungen, systematischer Folter und rechtswidrigen Intrigen im Fall Assange berichtet, einer ganzen Reihe von renommierten internationalen Leitmedien angeboten. Aber sie alle ohne Ausnahme hatten die Veröffentlichung schlichtweg abgelehnt. Offenkundig wollte sich niemand die Finger daran verbrennen. Die Publikation in einer Blognische war nichts anderes als ein Akt der Verzweiflung gewesen

Politischer jornalismus -- Hier sind neuere neuigkeiten. Du sollst vergessen! Alles vergessen! Und jetzt wähl deine feinde!

Und nun zu pressefreiheit und menschenrechten in der „demokratie“

Gerichtsverfahren gegen Assange:
UN-Beauftragter spricht von „Hexenprozess“

Der UN-Sonderberichterstatter Nils Melzer warnt eindringlich vor einem „rechtsfreien Raum für die Mächtigen“, die eng mit der CIA & Co. kooperierten […] „Das ist keine Verschwörungstheorie“, versicherte der 51-Jährige nun, der nach eigenem Bekunden zunächst selbst gegenüber Assange negativ voreingenommen war. Der Fall sei so wichtig, da es damit ein Verbrechen werden solle, „die Wahrheit zu sagen“. Würde sich dies etablieren, „wird das auch uns alle die Redefreiheit und die Menschenrechte kosten“. Für „die Mächtigen“ würde dagegen ein „rechtsfreier Raum“ entstehen […] „Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert.“

Der duden…

Der duden hat zwar noch keine gendersternchen oder sonstige bullschitt-zeichen in die deutsche rechtschreibung eingeführt, aber er arbeitet daran, indem er jetzt künstlich das problem erschafft, das diese „lösung ohne problem“ erst erfordert. Meine prognose, liebe leser:innen: es dauert nur noch zehn, höchstens zwanzig jahre, bis die diversen zeichen:innen allgegenwärtige bestandteil:in der ganz normalen offizjellen schriftsprache sind und allen schüler:innen als „richtiges deutsch“ in den BRD-zwangsschulen beigebracht werden, als ob das deutsche ortografiekaos nicht übel genug wäre. Zum glück werde ich das nicht mehr erleben.

Glückwunsch, deutschland:in! Inzwischen sind deine bewohner:innen so doof, dass sie grammatische erscheinungen in ihrer sprache mit der anatomie zwischen den beinen verwexeln. Das schafft man nicht überall! 🏆️

Neulich galten leute, die das befürchten, noch als nazis und geisteskranke verschwörungsteoretiker…

Einrichtung von Sammelstellen
Länder planen Zwangseinweisungen für Corona-Quarantänebrecher

In Baden-Württemberg sollen dem Bericht zufolge bald zentrale Einrichtungen für wiederholte Quarantänebrecher bereitstehen. „Diese Absonderungsplätze werden dauerhaft durch einen Wachdienst kontrolliert“ […] Schleswig-Holstein wolle demnach Quarantänebrecher schon in den kommenden Wochen auf dem Gelände der Jugendarrestanstalt Moltsfelde unterbringen […] In Sachsen werde laut Sozialministerium derzeit „ein Unterbringungsobjekt“ für solche Zwecke errichtet

[Archivversjon]

Allerdings ist es eine springerpresse-meldung — und denen glaube ich nichts. Zumal eine solche maßnahme bei fehlender verhältnismäßigkeit und ohne entsprechendes bundesgesetz sofort von der karlshure kassiert wird, wenn jemand dagegen klagt.

Vielleicht sollte man einfach mal damit aufhören, die menschen jeden tag an ihre arbeitsplätze strömen zu lassen, wo das scheißvirus jubiliert und umherhüpft… oh, das geht nicht, das hätte ja wirtschaftliche folgen. Gut, dann wird eben menschenrechts- und grundgesetzwidrige scheißp’litik gemacht. Und die antihygjenischen BRD-zwangsschulen sind teilweise auch schon wieder offen, wäre ja schade, wenns nur zwei corona-wellen gibt, wo doch aller guten dinge drei sind… 😦

Und unterdessen faselt bummsaußenminister Heiko Maas einen davon, dass man seine grundrechte wiederbekommen soll, wenn man sich impfen lässt. Moment, was bedeutet noch mal das wort „grundrechte“… ach ja, dass man die einfach so und bedingunglos hat, das bedeutet das wort „grundrechte“. Verfassungsschutz, bitte mal übernehmen, da sitzt ein grundrechtsfeind in der regierung!

Geheimdienst des tages

Im Untersuchungsausschuss zum Anschlag auf dem Breitscheidplatz hat der oberste Verfassungsschützer von Mecklenburg-Vorpommern für einen Eklat gesorgt: Er wollte öffentlich am liebsten gar keine Fragen beantworten

[Archivversjon]

Ist ja auch geheim, was so ein geheimdienst so macht. Sonst würde ja jeder sehen, wie wenig man die tätigkeit von geheimdiensten von der tätigkeit organisiert krimineller unterscheiden kann. Und klar haben die verbrecherischen komplizen aus dem untersuchungsausschluss dafür volles verständnis, so dass es keine beugehaft gegen den bevölkerungsfeind vom verfassungsschutz, sondern nur ein ordnungsgeld gibt. Von einer schließung des mit staatsgewalt vorgehenden rechtsfreien raumes als BRD-instituzjon ist natürlich überhaupt nicht die rede…