Angela Merkel des tages

Bislang hat Angela Merkel die menschen in der BRD vor allem belogen und ihre gehirne in sprechblasen eingelullt. Jetzt will diese bleierne fotze auch noch die menschen in der BRD vergiften, um die organisierte kriminalität der autoindustrie zu schützen [archivversjon]. Und was sagt diese fotze dann dazu? Richtig:

Ich stehe an der Seite der Autobesitzer

Dieses „stehen“ heißt natürlich noch lange nicht, dass es zu einer vom bummsjustizministerjum forcierten strafrechtlichen verfolgung der organisiert kriminellen und gegen die autokäufer gerichteten machenschaften der BRD-autoindustrie käme — die von zivilrechtlichen ansprüchen der vielen betrogenen menschen begleitet und gefolgt würde. Aber nein doch: diese fotze liebt das schwerverbrechen und schützt es mit allen mitteln der scheißp’litik und der scheißpropaganda. Außerdem kann man diese ganzen verbrecher doch nicht in den knast stecken, der ist ja schon voll mit schwarzfahrern, hartz-IV-brötchendieben und haschischrauchern. Recht muss ja schließlich recht bleiben!!!!1!!!elf1!!

Ich bin mir sicher: wenn sich diese todbringende menschenfeindin von ihrem schofför in der übermotorisierten staatlichen ludenschleuder durch die straßen fahren lässt, dann freut sie sich drüber, dass im fahrgastraum die luft von draußen gut gefiltert wird. Da sieht man dann natürlich keine probleme mehr. Vermutlich riecht die luft sogar ein bisschen fruchtig nach lecker lecker banane.