Wahrnehmungsverzerrung des tages

Prof. dr. Offensichtlich hat rausgekriegt, dass so ein mensch beim wahrnehmen das gewohnte (etwa eine tickende uhr) ausblendet und das ungewöhnliche (etwa eine wummernde geburtstagsfeier des nachbarn) dafür um so stärker und klarer wahrnimmt, und dass das auch für den anteil von ausländern und menschen anderer hautfarbe gilt:

In zwölf Experimenten sollten insgesamt gut 900 Probanden abwägen, wie viele Personen einer ethnischen Minderheit sie sahen – entweder auf dem Gelände der Universität oder auf einer Fotocollage. Sowohl israelische Juden als auch israelische Palästinenser gaben den Anteil an arabischstämmigen Studierenden an ihrer Universität mit rund 30 Prozent an. Tatsächlich sind aber weniger als zehn Prozent der Eingeschriebenen arabisch. Ein ähnliches Bild zeichneten Versuche in den Vereinigten Staaten: Hier verschätzten sich die Teilnehmenden beim Anteil von People of Colour auf Fotos um mehr als 40 Prozent. Interessanterweise gab es bei den Beurteilungen keine Unterschiede zwischen den Angehörigen der Mehrheitsgesellschaft und der Minderheiten […] Folgeexperimente ergaben, dass der Effekt unabhängig von den persönlichen Einstellungen gegenüber Minderheiten war

Dieser Offensichtlich, der kriegt aber auch alles raus!

Wissenschaft des tages

Wenn man menschen eine VR-brille aufsetzt und ihre blickrichtung träckt, um dann in der VR-brille nur einen kleinen bildbereich um die blickrichtung einzufärben, den rest des bildes jedoch farblos zu machen, dann erscheint die welt für alle versuchsmenschen weiterhin farbig wie gewohnt, wenn nur 32,5 grad des blickfeldes eingefärbt sind, und selbst, wenn man nur zehn grad des blickfeldes einfärbt, fällt das einem drittel der versuchsmenschen nicht auf. Und selbst, wenn man die menschen dazu auffordert, auf die farbigkeit des umfeldes zu achten, bemerken sie die entfärbung nicht.

Eine lustige wahrnehmungstäuschung ist das. Gut möglich, dass das gehirn neben der farbe auch andere dinge ins perifere sehfeld „reinrendert“. 😉

Möchte hier jemand halluzinazjonen haben?

Dazu braucht man keine illegalen substanzen. Es reicht, wenn man sich einfach kondizjonieren lässt. Zum beispiel jeden tag aus presse und glotze… aber nicht, dass ihr dabei so endet wie der heimathorst Seehofer und jeden blick für wirkliche probleme und jegliches maß verliert!

Und nun etwas musik!

Gefundene bilder

Zufällig fand sie — weil sie eher aus langeweile im internetz unterwegs war und dabei die idee bekam, doch einfach mal meinen namen einzugeben — die ganzen alten fotos von mir, diese schlammigen, die wir damals für die „urlaubsreklame“ gemacht haben. Sie war völlig verwundert, denn das passte nicht in das bild, das sie sich von mir gemacht hatte. Und sie war verunsichert, weil es nicht in das bild passte, das sie sich von mir gemacht hatte. Seltsam, wenn fotos nicht in das bild passen…