Webschopping des tages

Tja, ist schon scheiße, wenn man in einem webschopp eingekauft hat, wo der programmierer gleich eine kleine hintertür zum datenabschnorcheln mit reingemacht hat und wenn diese daten dann für betrügereien aller art missbraucht werden, so dass man noch jahrelang ärger damit haben kann.

„Aber der war doch sicher, da war doch eine schlösschen in der adresszeile des brausers“. :mrgreen:

Ich wünsche euch allen auch weiterhin ganz viel spaß beim festen glauben an den überall leicht und folgenlos versprochenen schutz eurer persönlichen daten. Die liste wäxt und wäxt und wäxt.

Der preis des nichtkaufs

0 bis 4 exemplare kosten 16,30 euro das stück

Danke, lieber programmierer dieses webschopps, dass du mir so ausführlich mitteilst, was mich ein einzelexemplar kostet, wenn ich null exemplare bestelle! Bitte ergänze diese tolle tabelle noch in die negativen zahlen hinein, um keinerlei fragen unbeantwortet zu lassen!

Über die kwelle des bildschirmfotos senke ich den seligen schleier des vergessens.